Handy

Normale SIM Karte auf Micro SIM zuschneiden!

Do-It-Yourself – Anleitung / HowTo – wie man eine SIM Karte auf eine Micro SIM zuschneiden kann!

Hier habe ich Euch eine sehr einfache Anleitung zusammen gestellt, wie man aus einer normalen Standard-SIM Karte eine Micro SIM Karte erstellen kann. Ich habe mir lange Gedanken darüber gemacht, wie ein Bastler das am einfachsten umsetzen könnte, ohne großartige Technik.

Ich habe mich dann dazu entschieden, Euch einfach die Bemaßung zu geben, welche Seite um wie viele Millimeter gekürzt werden muss. Der ganze Vorgang ist dann inklusiv der Schräge in 5 Schritten erledigt!

Anleitung: So wird aus einer SM eine Microsim Karte

Ausgangssituation:
SIM Karte liegt vor Euch, dabei ist der Chip sichtbar und die schräge Kante befindet sich rechts oben!

Nun geht es los!

Schritt 1: von der rechten Seite müsst ihr nun 2mm abschneiden!

SIM auf Micro SIM zuschneiden (2) SIM auf Micro SIM zuschneiden (1)

Schritt 2: von unten sind 1,5mm abzuschneiden

SIM auf Micro SIM zuschneiden (4) SIM auf Micro SIM zuschneiden (3)

Schritt 3: ihr müsst nun von oben so viel abschneiden, dass die neue Länge der Karte 15mm entspricht – neue Höhe der Karte 15mm

SIM auf Micro SIM zuschneiden (6) SIM auf Micro SIM zuschneiden (5)

Schritt 4: links soviel abschneiden, dass die Karte 12mm breit wird – neue Breite der Karte 12 mm

SIM auf Micro SIM zuschneiden (8) SIM auf Micro SIM zuschneiden (7)

Schritt 5: schräge Ecke schneiden / feilen (nach Augenmaß)

SIM auf Micro SIM zuschneiden (9)

Fertig!!
Wer jetzt noch Lust hat, kann die Ecken der neuen SIM Karte etwas abrunden!

Nun könnt ihr die SIM Karte in neue Geräte wie z.B. dem iPad einlegen. Natürlich ist diese Anleitung auf eigene Gefahr durchzuführen!

DANKE an Maxi für die tollen 3D Bilder!


Tags:

  • micro sim karte zuschneiden ohne schablone
  • aus normaler sim micro sim
  • bob simple Karte stanzen
  • sd karte in micro sd karte schneiden
  • mikro sim aus normaler sim

Tags

Ähnliche Artikel

20 thoughts on “Normale SIM Karte auf Micro SIM zuschneiden!”

  1. funktioniert einwandfrei. Am besten würde ich allerdings schleifen (Bandschleifer), nicht schneiden, so geht der Chip am ehesten nicht kaputt.

  2. danke dieser post hat mir so viel zeit gesparrt. ich habe zuerst abgeschnitten, immer etwas weniger, und dann mit einer nagelfeile nachgefeilt. hat ohne irgendwelche probleme funktioniert.

  3. KLasse Idee, habe es gerade an einer Discotel Prepaidkarte ausprobiert. Es funktioniert tadellos auch wenn man nicht auf den 100stel Milimeter genau arbeitet 🙂

    Grüße aus der Kääälte

  4. @Raimund:
    Also mit dem Bandschleifer wär ich mehr als vorsichtig.. der schleift dir die komplette Sim mit einmal dranhalten weg 🙂

  5. das schneiden hat gut funktioniert und die sim karte ist auch nicht beschädigt. nach dem einlegen bekam ich folgende message:
    Zum Aktivieren des iPhones gültige SIM-Karte ohne PIN-Schutz einlegen.

    was soll das heissen ???

    für infos und erfahrungen damit wäre ich sehr daankbar.

  6. Pingback: Anonymous
  7. Herzlichen Dank, genau so eine Anleitung wollte ich haben!
    Keine Schablone, sondern genaue Maßangaben.
    Erster Versuch hat sofort funktioniert.

  8. Die anleitung ist sehr gut beschrieben. Ich habe die Karte mit einem Teppichmesser beschnitten und danach mit der Nagelfeile den Feinschliff verpasst.

  9. Habs nach eurer Anleitung geschnitten und es funktioniert, einen großen Dank an euch für diese super Anleitung 😉

  10. Hat super funktioniert, danke! (Habe die Schnittlinien an einem Metalllineal mit einem sehr scharfen Messer angerissen und anschließend mit einem Seitenschneider die zu entfernenden Teile abgeknipst.)

  11. Hat bestens geklappt. Mit einer scharfen Schere und ein bisschen Augenmaß ist es wirklich absolut kein Problem und in 2 Minuten erledigt. Vielen Dank für die gute Anleitung.

Kommentar verfassen

Close

Adblock Entdeckt

Bitte unterstütze und in dem Du AdBlock deaktivierst.

Send this to a friend