News

Nokia gehört nun zur Microsoft Gruppe

Microsoft kauft Kerngeschäft von Nokia

Gerüchte gab es schon längere Zeit, doch nun ist es Wirklichkeit geworden. Nach über zwei Jahren enger Zusammenarbeit übernimmt Microsoft das Kerngeschäft von Nokia. Die Sparten Tablets, Smartphones PCs und noch einige Dienste wechseln damit für 3,79 Milliarden Euro den Besitzer. Damit der Deal noch komplett ist, übernimmt man auch noch einige Patente im Gegenwert von 1,65 Milliarden Euro. Unterm Strich hat Microsoft nun 5,44 Milliarden Euro bezahlt um sich Nokia zu schnappen! Der offizielle Vertrag für dieses Geschäft wird Anfang 2014 unterschrieben. Mit dieser Unterschrift wird Microsoft seine beschäftigte Personenanzahl um 32000 Mitarbeiter anheben.

Kaum wurde der Deal bekannt, schon kursierten neue Gerüchte durch das Netz – wer denn jetzt wohl der beste Kandidat für „Steves“ CEO Position ist. Hier steht momentan der Ex-Nokia Manager Stephen Elop hoch im Kurs, welcher sich in beiden Welten sehr gut auskennen sollte. Man wird sehen, ob sich das Gerücht bewahrheitet oder ob Bill Gates hier ein Veto einlegt.

Das GANZE ist jedoch nicht das Ende von Nokia, denn das finnische Unternehmen wird weiterhin bestehen bleiben und sich auf andere Produkte wie z.B. die Netzwerk-Technik und seinen Kartendienst „Here“ konzentrieren.

microsoft-logo


Tags:

  • content
  • wem gehört nokia
Tags

Related Articles

One Comment

Kommentar verfassen

Close

Send this to a friend