News

Musikstreaming und Schallplatten sind die Gewinner am Musikmarkt

Musikstreaming ist wirklich eine feine Sache und ich selbst nutze Streaming Dienste schon einige Jahre. Beim Streamen bekommt man im Normalfall genau das was man hören möchte und muss nicht gleich ein ganzes Alben oder vielleicht gar eine Maxi bzw. eine Single kaufen zu einem Kurs bei dem man auch ein ganzes Monat lang jedes beliebige Lied streamen kann, so lange dies bei Streaminganbieter angeboten wird. Kein Wunder also, dass die Musikstreaming-Dienste im vergangenen Jahr um 78,6 Prozent zulegen konnten. Damit konnten Spotify, Deezer, Soundcloud, Juke und wie sie alle heißen einen Umsatz von über 370 Millionen erzielen.

Dies entspricht ca. 25 Prozent der Gesamteinnahmen der Musikbranche in Deutschland! Das interessante dabei ist jedoch, dass die Streamingdienste nicht nur eine Konkurrenz für die „Hardwareverkäufe“ sind, sondern auch ganz leicht den Download-Verkauf von Musik schwächen! Dieser ging bei die Albenverkäufe um 1,2 Prozent zurück um brach bei den Single-Downloads um über 7 Prozent ein!

Musikstreaming-im-Trend

Der Trend geht also ganz klar zum „Musik mieten“ hin – die Deutschen müssen scheinbar nicht mehr die Musik direkt besitzen! Die große Ausnahme dabei bildet der Abverkauf von Schallplatten! Denn dieser konnte im vergangenen Jahr um sage und schreibe 30 Prozent zulegen! Dies klingt nun zwar nach recht viel, sind aber gerade einmal 1,8 Millionen verkaufte Tonträger! Was am Gesamtmarkt nicht mal 3 Prozent sind! Hier ist nach wie vor die CD das meistverkaufte Medium mit 66 Prozent.

Wer sich nun frägt, was aus der guten alten Kassette geworden ist, dem sei gesagt – diese ist so gut wie ganz vom deutschen Markt verschwunden. Bleibt nun abzuwarten, wie sich der Markt weiter entwickeln wird!

Glaub man den Streaminganbietern, ist bei diesen noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht und die Zahlen scheinen auch im Jahr 2015 steil nach oben zu gehen.


Tags:

  • die audio kassette im jahr 2015
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close

Send this to a friend