Wissen

Microsoft IIS Konfiguration Backup / Restore – Anleitung

In dieser kleinen Anleitung werde ich Euch zeigen, wie einfach es ist ein Backup und einen Restore der Configuration eines IIS Servers zu machen. Dabei wird die Konfiguration als einfaches *.config File im Backup Ordner abgelegt, kann jederzeit nach der Sicherung Wiederhergestellt und auch eingesehen werden. Das Sichern und Wiederherstellen läuft dabei am einfachsten über einen Befehl in der CMD. Diese Befehlzeile lässt sich natürlich auch in einem Batch-File integrieren und darüber eine Art von Automatismus bei der Sicherung erreichen.

Im Schritt 1 benötigen wir natürlich ein geöffnetes Shell Fenster. Wichtig dabei ist, dass die CMD als Administrator gestartet wurde, ansonsten zieht der Befehl nicht!

Schritt 2: Die Befehle
Im Grunde gibt es 3 Befehlszeilen über welche man das Backup und den Restore steuern kann.

Backup:

%windir%\system32\inetsrv\appcmd.exe add backup "My Backup Name"

Restore:

%windir%\system32\inetsrv\appcmd.exe restore backup "My Backup Name"

Delete Backups:

%windir%\system32\inetsrv\appcmd.exe delete backup "My Backup Name"

Backups auflisten:

%windir%\system32\inetsrv\appcmd.exe list backup

Fertig!
Damit habt ihr alle wichtigen Befehle an der Hand!

TIPP!
Der IIS schreibt auch selbst eine Configuration History! Dafür checkt das System in der Basiseinrichtung alle 2 Minuten die Parameter und legt selbstständig Snapshots an, wenn eine Veränderung festgestellt wurde.
Diese findet ihr hier:

%systemdrive%\inetpub\history

 

 

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Close

Send this to a friend