Software

MaxBuddy – die alternative Steuerung für die MAX! Heizungskomponenten

Eigene Heizungs-Profile und mehr Details zur MAX! Heizungssteuerung

Die hauseigene MAX! Software ist zwar vollkommend ausreichend, wenn es um eine einfache Steuerung der MAX! Komponenten geht, doch ist diese Steuerung relativ umständlich in der Handhabung, wenn Ereignisse eintreffen, welche sich vom normalen Profil unterscheiden. Bei einem Urlaub nimmt man vielleicht eine Anpassung des normalen Regelprofils noch hin, da dieser Fall nicht so oft eintritt, wer jedoch z.B. Schicht arbeiten muss, wird wohl nicht gewillt sein, jede Woche sein Heizungsprofil an die veränderten Arbeitszeiten anzupassen. Hier wären mehre Profile wünschenswert, welche einfach nur ausgewählt werden müssen. Leider gibt dies die mitgelieferte Software nicht her und es muss auf eine alternative Software ausgewichen werden! Das Positive an dieser alternativen MAX! Software ist noch – die Software hat neben den erwähnten Profilen noch ein paar Zusatzfeatures, die diese Software einfach zur besseren Software machen.

MaxBuddy – komfortable Steuerung der MAX! Komponenten

Ich habe Euch hier ein paar Screenshots angefertigt an denen ich Euch den erweiterten Funktionsumfang erklären werde:

So sieht die Oberfläche nach dem Start der Software aus. Die MaxBuddy Software gibt es als Portable Version, kann jedoch auch installiert werden.

Hier im ersten Screenshot sieht man schon einen weitern Vorteil dieser Software! Denn auf der Übersichtsseite sieht man selbst in Räumen ohne Wandthermostat die Temperatur im Raum. Hier im Beispiel ist z.B. nur im Wohnraum an zentraler Stelle ein Thermostat angebracht. Jedoch werden auch für die übrigen Räume die Temperaturen angezeigt. Zu der IST-Temperatur sieht man auch die Soll-Temperatur und was die Ventile gerade so machen.

 

MaxBuddy-Funktionen (1)

 

Diese erweiterten Anzeigen sind ein großer Vorteil, wenn einmal etwas nicht so funktionieren sollte wie es eigentlich soll. Befinden sich mehrere Thermostate im Raum, so kann man natürlich auch denen Zustände betrachten.

 

MaxBuddy-Funktionen (3)

 

Jeden Raum kann man recht einfach über die Sprunglisten per Mausklick um konfigurieren.

 

MaxBuddy-Funktionen (4)

 

Diese „schnellen“ Einstellungen können ebenfalls für das ganze Haus vorgenommen werden.

 

MaxBuddy-Funktionen (5)

 

Neben diesen zusätzlichen Features kann natürlich auch eine ganz normale Konfiguration verschiedener Räume statt finden.

 

MaxBuddy-Funktionen (6)

 

Ebenso sind virtuelle Räume möglich. Hier habe ich z.B. über einen virtuellen Raum die Außentemperatur eingebunden. Die angezeigten Werte werden von Yahoo geliefert.

 

MaxBuddy-Funktionen (7)

 

Hier sieht man die Profilverwaltung. Per einfachen Mausklick kann man nun zwischen dem Profil für die normale Arbeitswoche und dem Urlaubs-Profil hin und her wechseln.

 

MaxBuddy-Funktionen (8)

 

Last but not Least – die Skript-Funktion von MaxBuddy! Darüber lassen sich zusätzliche Features in MaxBuddy integrieren. So wäre es z.B. denkbar über ein Skript die Profile automatisiert je nach Kalenderwoche zu ändern und noch mehr Komfort in die MAX! Steuerung zu bringen.

 

MaxBuddy-Funktionen (9)

 

Fazit:
MaxBuddy ist ein tolles Programm, welches ich jedem Max! Nutzer nur ans Herz legen kann. Es erweitert das Max! System um sinnvolle Funktionen und erhöht den Komfort. Die Bedienung ist dabei spielend einfach und fast noch einen Tick intuitiver als bei der Originalsoftware. Wünschenswert wäre hier nur eine größere Community, die sich aktiv an der Entwicklung beteiligen würde.


Tags:

  • alternativen zu max app
  • max cube software
  • eq-3 alternativ firmware
  • max heizungssteuerung software
  • max eq-3 app alternative
Tags

Related Articles

One Comment

  1. Es währe sehr hilfreich gewesen, wenn der Author gleich einen Download bzw. eine Verlinkung zur Webseite, wo die Software bezogen werden kann, in Seinem Artikel mit angegeben hätte.

Kommentar verfassen

Close

Send this to a friend