Wissen

Linux Befehl – Besitzer ändern / Change Owner

So ändert man den Besitzer oder Besitzergruppe unter unter Linux

Einer der wichtigsten Befehle unter Linux ist der “chown” Befehl. Über diesen Linux Befehl ist es möglich die Benutzer Rechte auf ein File oder einen Ordner zu ändern. Welche Möglichkeiten man dabei hat, möchte ich Euch nun hier kurz erklären! Dabei gibt es ein paar Feinheiten, bzw. Optionen, welche man vielleicht kennen sollte. Doch fangen wir am einfachsten bei der Basis an:

Besitzer für ein einzelnes File ändern:
chown Besitzername File

Besitzer und Gruppe für ein einzelnes File ändern:
chown Besitzername:Besitzergruppe File

Besitzer für ein Verzeichnis / Ordner ändern
chown Besitzername Verzeichnis

Besitzer für ein Verzeichnis / Ordner und alle Dateien ändern:
chown -R Besitzername Verzeichnis *

(nach dem vollständigen Verzeichnis müsst ihr ein Sternchen setzen, damit der Befehl gezogen wird!)

Wer sehen möchte, was beim Befehl genau passiert, kann noch zusätzlich den Parameter „-v“ setzen. Dann bekommt man eine Auflistung über die getätigten Änderungen.

Beispiel: chown -v Besitzername File

Linux-Befehl-Besitzer-Owner-ändern-change


Tags:

  • linux datei besitzer ändern
  • linux eigentümer wechseln
  • linux inhaber ändern
  • befehl besitzer ändern
  • besitzer ändern ordner linux
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend