News

ITler.NET wird Investor beim Stromberg Kinofilm

Verrückte Idee von den Machern von Stromberg – Anteile an Kinofilm kaufen

Gestern habe ich einen Beitrag am TV gesehen, welcher über den kommenden Stromberg Kinofilm berichtet hat. So weit nichts Besonderes – jedoch ist an diesem Film ein Finanzierungsmodell gekoppelt, welches ich bei einem Projekt in dieser Klasse noch nicht gesehen habe!

Beim Film “Stromberg” kann nämlich jeder investieren! Dabei liegt die kleinste Summe bei 50 Euro und kann auf eine maximale Höhe von 1000 Euro gesteigert werden. Kommt es zu einer Gesamtsumme von 1 Million geht der Film in die Produktion! Doch was hat man als Investor davon? Durch den Einstieg erkauft man sich eine Beteiligung am Umsatz der Kinotickets.

Dies sieht wie folgt aus:

– gehen mindestens 1 Million Besucher ins Kino bekommt man sein Geld zurück
– bei 2 Millionen Kinogänger bekommt man 50 Prozent Gewinn ausbezahlt
– und sollten es 3 Millionen Besucher ins Kino schaffen würde es zu einer Verdoppelung des eingesetzten Geldes bedeuten

Allerdings kann man sein Geld auch verlieren!

Denn geht niemand ins Kino – ist das eigene Geld weg!

Gehen z.B. nur 500000 Leute ins Kino macht man einen Verlust von 50 Prozent!!

 

Ich habe mir gedacht – den Spaß mache ich mit und mit etwas Glück gibt es ja ein paar Euro mehr zurück!!

Jedenfalls ist ITler.NET nun Investor bei Stromberg!!  ;)

Wer sich das System näher ansehen möchte, kann dies hier tun!

 

itler-net-stromberg


Tags:

  • stromberg besucherzahlen
  • erwartete besucherzahlen stromberg
  • erwartete besucherzahlen stromberg der film
  • warum wurde stromberg app entfernt
  • warum wurde stromberg app entfernt
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend