News

ITler Geburtstag – der Blog ist 5 Jahre alt

5 Jahre mit Höhen und Tiefen

Man man man, wie die Zeit vergeht! Wenn ich so zurück blicke ist so ein Blog-Leben schon irgendwie interessant! Man lernt immer wieder nette Leute kennen, hält sich selbst auf den Laufenden und einem wird nie langweilig! ;) Was natürlich auch nicht immer so einfach ist, wenn das Gewissen einen plagt und man denkt – puh, eigentlich musst Du heute noch etwas bloggen! Im Normalfall schreibe ich dann auch den einen oder anderen Artikel weg, auch wenn dieser vielleicht nicht so perfekt geschrieben ist, wie ich es mir vorgestellt hätte. Aber nach einem 12 Stunden Arbeitstag und privaten Aufgaben möge man mir das verzeihen. ;) Um 11 Uhr nachts ist man einfach nicht mehr so fit, wie man es vielleicht sein müsste! Doch Artikel alleine machen noch nicht einen erfolgreichen Blog aus – zu den inhaltlichen Themen muss man immer wieder dafür sorgen, dass der Blog auch gefunden wird und neue Besucher angezogen werden, welche die Inhalte auch lesen. …und glaubt mir, das ist nicht immer so einfach, wie man es sich vielleicht vorstellen würde! Gerade letztes Jahre hat ITler.NET einiges durch gemacht und wurde von Google etwas links liegen gelassen und die Nutzerzahlen sind richtig den Bach hinunter gegangen! Zwar würde sich der eine oder andere Nischenblog noch über die Zugriffzahlen freuen, doch wenn man in guten Monaten schon über die 10fache Anzahl der Leser gehabt hat, frägt man sich natürlich – wo sind die alle hin und warum wird der Blog nicht mehr so gut gefunden?

Ich konnte mir lange Zeit nicht vorstellen, was ich falsch gemacht habe – Kein Black Hat SEO, kein unnatürlicher Linkaufbau, kein Kommentar-Spam – im Prinzip nichts, was zur Abstrafung bei Google hätte führen können. Doch bei jedem weiteren Panda Update ging es wieder eine Stufe weiter nach unten. Panda Update 26 – 40 Prozent nach unten – Panda Update 25 – 41 Prozent nach unten – Panda Update 23 – 18 Prozent nach unten! Ich kann Euch sagen, das macht richtig Fun, wenn man sich irgendwann denkt, wenn das so weiter geht, zeigt der Tageszähler irgendwann nur noch die Stammuser an, welche hier öfters vorbei sehen!

Doch wie mir scheint, habe ich letztes Monat den Auslöser für diese Talfahrt gefunden und es geht langsam wieder nach oben! Zumindest haben sich die Zugriffzahlen seit der Änderung hier im Blog inzwischen wieder verbessert und es ist ein klarer Trend nach oben zu erkennen!

An was lag es? Ich habe hier lange Zeit versucht pro Tag mindestens 3 Beiträge zu veröffentlichen. Dabei habe ich mich für einen Mix aus gekauften News-Content und selbst geschriebenen Content entschieden. Der gekaufte News-Content sollte die täglichen Tech-News abdecken, welcher eh durch die Medien ging und mein eigener Content sollte die Spezialthemen abdecken. Ich hatte mir das Ziel gesetzt – pro Tag zwei eigene Themen zu veröffentlichen und zusätzlich eine gekaufte News einfließen zu lassen. Normalerweise galt dieser News-Content als unproblematisch, da dieser von einer Nachrichtenagentur stammte und diese von Google eh nicht weiter bewertet werden. Doch wie mir scheint, lagen da einige Experten und  auch die Nachrichtenagentur falsch. Denn nachdem ich alle Beiträge von der Nachrichtenagentur entfernt hatte, ging es schon eine Woche später wieder leicht nach oben! Vergleiche ich die letzte Woche mit der Vorwoche sind die Nutzerzahlen um 29,9 Prozent gestiegen! Vor ca. einem Monat waren es noch ca. 60 Prozent weniger Nutzer! Dabei reden wir hier von 4 stelligen Nutzerzahlen pro Tag, d.h. normale Tagesschwankungen können hier ausgeklammert werden.

Mein persönliches neues Blogger-Ziel für nächstes Jahr – lockeres Bloggen! Wenn ich mal einen Tag nicht dazu komme, dann ist es so. Wenn ich mal Lust habe 6 Beiträge zu bloggen, dann blogge ich eben den ganzen Tag und wenn es mal am Tag nur ein Beitrag ist – ist das auch nicht so schlimm! ;) Ich blogge ja nicht um meinen Lebensunterhalt zu verdienen, sondern weil ich Spaß am bloggen habe.

Dies sind sozusagen die guten Vorsätze fürs nächste Bloggerjahr! ;)

Zum Abschluss gibt es noch ein paar Infos zum Blog:

3790 veröffentlichte Beiträge
6000 Kommentare zu den Posts
7759 Schlagwörter
6 Seiten
103807 Spams im vergangenen Jahr

Eindeutige Besucher im letzten Jahr: ca. 1,1 Millionen
Seitenabrufe im letzten Jahr: ca. 1,5 Millionen

Auswertungen laut Google Analytics

Jetzt wünsche ich noch alle treuen Lesern hier im Blog viel Spaß im nächsten Jahr!

ITler-Geburtstag-5


Tags:

  • blog leben itler
Tags

Related Articles

2 Comments

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close

Send this to a friend