Wissen

iPhone WLAN ist ausgegraut

WLAN vom iPhone lässt sich nicht mehr aktivieren

Irgendwie habe ich das Gefühl als würde keines der vorhandenen iPhone Probleme an mir vorüber ziehen. Derzeit ist mein iPhone 4S von einem Problem betroffen, welches derzeit die Apple Foren füllt und sehr unschön für die Nutzer ist. Beim aktuellen Problem lässt sich das iPhone nicht mehr mit einem WLAN verbinden, bzw. lässt sich das WLAN gar nicht mehr aktivieren. Navigiert man in den Einstellungen auf den Punkt WLAN, so ist der Button für die Aktivierung grau hinterlegt und lässt sich nicht betätigen. Zuerst dachte ich es würde sich bei diesem Fehler um einen Softwarefehler handeln und so habe ich das iPhone zuerst neu gestartet und als dies nichts brachte auf Werkseinstellungen zurück gesetzt! Leider war auch danach der WLAN Button ausgegraut und lies keine Aktivierung zu.

Da auf dem Gerät noch das iOS 6 lief, dachte ich mir – gut, dann installieren wir eben das iOS 7 und checken ob man danach vielleicht wieder das WLAN nutzen kann. iOS 7 installiert, doch das WLAN Symbol ist immer noch ausgegraut. Danach machte ich mich auf die Suche im Internet um vielleicht mehr Infos zu diesem Fehler zu bekommen und was ich dort fand wird wohl die Betroffenen nicht erfreut stimmen!

So sieht der WLAN-Bildschirm dann aus:

iPhone - WLAN ist ausgegraut

 

Scheinbar ist dieser Fehler eine Macke, die vor allem beim iPhone 4S auftritt und Apple sich nicht kooperativ zeigt, diese Endgeräte nach Ablauf der Garantie kostenlos zu reparieren. Dazu habe ich eine kleine Facebook-Umfrage gefunden, die bestätigt, dass das Problem primär bei iPhone 4S Geräten auftritt:

iPhone-4S-Wlan-ist-ausgegraut

Wie man sieht das Problem ist weder beim alten iPhone 4 noch beim aktuellen iPhone 5 vorhanden.

Doch gibt es eine Möglichkeit das WLAN wieder zu aktivieren und sich in ein vorhandenes WiFi Netzwerk einzubuchen?

JEIN!
Im Netz habe ich eine verrückte Idee gefunden, welche scheinbar bei einigen „Geschädigten“ geholfen hat. Dabei wurde das iPhone 4S stark erhitzt, bis der Temperaturschutz des Endgerätes sich selbst aktiviert hat und danach funktioniere der WLAN Knopf wieder wie gewohnt!

Gut, dachte ich mir – zu verlieren haste nichts – dann schieben wir das iPhone eben in den Backofen! Passieren kann ja eigentlich nichts, denn wer sein iPhone schon einmal im Urlaub benutzt hat, wird das Problem mit der zu hohen Temperatur sicherlich kennen.

iPhone-WLAN-ist-ausgegraut-FIX (1)

iPhone-WLAN-ist-ausgegraut-FIX (2)

iPhone-WLAN-ist-ausgegraut-FIX (4)

 

 

Der ganze Prozess dauert so ca. 10 Minuten bei 90 Grad und danach solltet ihr die Temperatur Meldung um iPhone Display sehen. Jetzt muss das Gerät wieder abkühlen. Das sollte in weiteren 10 Minuten erledigt sein und danach ist ein Neustart fällig!

…und ich hätte es nicht geglaubt, wenn ich es selbst nicht gesehen hätte:

iPhone - WLAN nach Backofen-Reparatur

 

Der WLAN Button ist wieder aktiv und das WLAN kann eingeschalten werden!

Die Frage ist jedoch, wie lange wird der Zauber anhalten? Ich tippe ja darauf, dass der alte Zustand sich wieder einstellen wird, sobald das iPhone den nächsten Kälteschock bekommt. Durch die Wärme werden sich evt. kalte Lötstellen wieder miteinander verbunden haben und dadurch das WLAN Modul wieder mit Power versorgen. Wird das Smartphone nun erneut extremen Witterungen ausgesetzt werden, so nehme ich an, wird das Material wieder arbeiten und es kommt erneut zum Fehler.

Falls jemand sein Endgerät zur Reparatur gebracht hat, würde mich interessieren, was getauscht wurde und was die Dienstleistung gekostet hat! Wie gesagt – ich vertraue dieser Zauber-Reparatur im Backofen nur bedingt und werde Euch natürlich davon berichten – wie lange der Zauber angehalten hat! 😉


Tags:

  • wlan button
  • iphone 4s wlan symbol schwarz
  • was passiert wenn meine iphone auf der backofen ist
  • iphone 4s wlan button ausgegraut
  • iphone backofen wlan
Tags

Related Articles

One Comment

  1. Hat bei meinem IPhone 4S auch funktioniert und 1 Jahr gehalten.
    Allerdings habe ich es mit einem Fön gemacht. Jetzt war es ca. 6 Monate ausgeschaltet im Schrank und das Problem ist wieder da.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close

Send this to a friend