Handy

iPhone 4S – Akku Problem gelöst – keine Phantom Nutzung mehr

Teil 4 – alle iPhone 4S Probleme gelöst – Handy wird nicht mehr schnell leer

So, dies ist nun auch schon der 4te Teil meines Erfahrungsberichtes über das iPhone 4S von Apple. Mit diesem Gerät habe ich wohl alle Probleme erlebt, welche man wohl haben kann – doch nun ein paar Wochen nach dem Kauf sind alle Probleme gelöst. Aber lest selbst:

Angefangen haben meine Probleme mit einem iPhone 4S welches ständig Probleme mit dem Mikrofon hatte – es zu Verbindungsabbrüchen kam und welches ich nicht mit meinem Autoradio verbinden könnte.

Dann habe ich dieses Smartphone eingeschickt und bekam auch sehr schnell neues Austauschgerät zurück, doch schon während des ersten Tages machte sich das Gefühl breit, irgendwas stimmt mit dem Akku nicht – der wird viel zu schnell leer und die Akkulaufzeit erreichte zum Teil nicht mal einen Tag.

Gut dachte ich mir neuer Akku – vielleicht muss der ein paar mal geladen und entladen werden!

Doch auch nach weiteren Tagen der Nutzung stellte sich kein Erfolg ein und es war ganz deutlich eine Phantom Nutzung zu erkennen. Mein großer Vorteil an dieser Stelle war – ich hatte noch das Vorgängermodell und konnte wirkliche Tests zum Vergleich fahren. Nach einigen Tests welche den Akku verbessern sollten – beschloss ich – das iPhone ist nicht ok und schickte es erneut zu Apple ein.

Und nun sind wir beim 4ten Teil meines Erfahrungsberichtet angekommen und kann vermelden – nun ein iPhone zu besitzen, welches keine Mängel mehr aufweist!

Das iPhone kam diesmal in einer weißen Umverpackung zurück und hatte genau wie das letzte Gerät wieder diesen französischen Schriftzug an der Seite des Gerätes.

iPhone-4S-nach-Rücksendung

Ein Check des Herstellungsdatums des iPhones zeigte mir – bei diesem Gerät handelt es sich wohl um eine sehr aktuelle Serie, welche vor ca. 1 Woche das Band in China verlassen hat. Dies war schon mal ein gutes Zeichen und ich dachte mir wenn dieses Gerät ebenfalls wieder Macken hat – werde ich das Thema iPhone 4S für mich abhaken und das Gerät zurück senden!

Aber mein Gefühl hatte mich nicht getäuscht! Der Akku macht bei diesem Modell keine Probleme mehr und hält wie man es von einem iPhone erwartet – bisher stellten sich auch keine Mikrofonprobleme mehr ein – die Verbindungen wurden nicht unterbrochen und bei telefonieren habe ich noch kein Feedback bekommen – mich wie ein Roboter anzuhören + das iPhone 4S verbindet sich ohne Probleme mit meinem Autoradio!

Wie man sieht …habe ich nun nach zweimaligen Austausch ein iPhone bekommen, welches auch funktioniert!

Hier zwei Hardcopys vom aktuellen Strom bzw. Batterieverbrauch, bzw. zur Nutzung:

Der erste Screenshot zeigt die Benutzung an einem normalen Tag:
– Internetnutzung – 30 Minuten
– Email – 2 Konten Pushdienst
– Messenger an
– 3 Stunden Gesprächszeit
– 30 Minuten Musik
– WLAN an
– Bluetooth an
– Siri an
– Ortungsdienste an
– sonstige Nutzung 1 Stunde (Dropbox, Email, Facebook, Apps usw.)

iPhone 4S Power-Nutzung

Wie man sieht – kommt man mit dieser Hardcore-Nutzung locker über einen Tag Betriebszeit!

Lässt man das iPhone ruhig am Tisch liegen ebenfalls mit der gleichen Konfiguration wie oben nur ohne persönliche Nutzung liegt der Akkuverbrauch bei gerade mal 2 Prozent auf 5 Stunden!!! Beim Vorgänger hatte ich mit dem gleichem Betriebssystem Image einen Akkuverbrauch von 25 Prozent!!

 

Mein persönliches Fazit zum iPhone 4S:

Da ich alle iPhone 4S unter den gleichen Voraussetzungen genutzt und getestet habe – d.h.:

– Altimage welches ich schon vom iPhone 4 habe
– Neuimage welches ich am ersten iPhone 4S aufgesetzt habe
– jeweils ein neues Betriebssystem pro iPhone 4S

..kann ich mir nun ein Urteil dazu erlauben. 

Meiner Meinung nach gibt es das iPhone 4S in unterschiedlichen Fehlervarianten, welche ich leider alle durchleben durfte.

Serie 1: iPhone 4S mit Problemen beim Empfang, Mikrofon und bei der Verbindung – keine Akku-Probleme
(wahrscheinlich die erste Modellserie – da ich mein iPhone gleich nach dem Release geordert habe)

Serie 2: iPhone 4S mit Akku-Problemen und einer Phantomnutzung welche die Laufzeit extrem verkleinert
(laut Auswertung der Seriennummer war das Produktionsdatum aktueller als mein iPhone 4S Nr. 1)

Serie 3: iPhone 4S in der ausgereiften Version – ohne Probleme
(zumindest bisher!)

Da sich das Fehlerbild durch Austausch der Hardware geändert hat, handelt es sich meiner Beurteilung nach um ein Hardwareproblem bei der Herstellung, welches meiner Meinung nach nicht – oder wenn nur bedingt durch eine geänderte Software gemindert werden kann.

Solltet ihr also von den oben genannten Problemen betroffen sein, empfehle ich Euch einen Austausch des Gerätes.


Tags:

  • iphone 4 s akku
  • 4s akku ohne benutzung
  • iphone 4 s zeigt Akku laden wenn eingesteckt wird zeigt 60
  • 3n 1 problem gelöst 2015
  • iphone akku herstellungsdatum
Tags

Related Articles

5 Comments

  1. Hallo,

    freut mich das bei dir nun alles „wohl“ funktioniert. Habe mein IPhone 4s auch eingeschickt, da Phantomnutzung. Bin auch bei der Telekom und wollte mal fragen welche Sim Karte verwendet wird (3n , 5n oder 1a) es wird nämlich in fas allen Foren spekuliert das es an der Sim Karte liegt doch es hat noch keiner wirklich stellung genommen mit welcher Sim man eine Phantomnutzung hat. Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    Besten Gruß

    Nils J.

  2. Also ich glaube ich hatte ganz am Anfang eine 5n Karte drin – diese machte jedoch massive Probleme beim Empfang – bis irgendwann gar kein Empfang mehr möglich war. Diese habe ich mir dann durch die Telekom auswechseln lassen und besitze seit dem ersten iPhone 4S eine 3n Karte mit welcher ich alle Tests gemacht habe. D.h. ich kann im Prinzip die Karte ausschließen. Da die Probleme mit der 3n Karte vorhanden waren und diese nun nicht mehr vorhanden sind. Eine Karte von O2 welche ich noch rum liegen hatte brachte ebenfalls keine Besserung bei der Phantomnutzung.
    Daher kann wohl die Karte vom Provider nicht den Fehler verursachen.

  3. Hi zusammen, wollte heute nach Wochen rumärgern auch nochmal mein 4s tauschen lassen. Sogar in rücksprache mit so einem ‚Executive Relations‘ Menschen.trotz mehrmaliger bitte wurde mit das im Apple store allerdings verweigert. Super Service!!

    Meins hält übrigens (ohne jeglichen Schnickschnack wie Push u.ä.) mit gutem empfang und ohne anfassen 25 Stunden. Mit 14 Stunden angeblicher Nutzung….

  4. Ich habe auch das Problem im Standby pro Stunde 5% Akku weg. Und das Sim-PIN Problem habe ich auch ….
    Ausschalten der mobilen Daten bewirkt bei mir auch ein „normales“ Akkuverhalten. Dennoch werde ich das Iphone austauschen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend