Handy

Internetradio am Nokia 5800 XM – S60 5th Generation

Wie ich gestern entsetzt beim Angrillen 2009 feststellen musste, haben die Jungs von Nokia die Internetradio-Funktion nicht ins Nokia 5800 XpressMusic integriert. Normalerweise höre ich ja über mein Telefon nicht wirklich oft Musik und wenn, dann kommt normalerweise der MP3 Player zum Einsatz. Aber beim Grillen oder gemütlichen zusammen sitzen wäre etwas Musik like einem Radio oft angenehmer. Aber es gibt ja Leute, welche ein Internetradio-Programm in einem Musikhandy vergessen!
Daher habe ich mich auf die Suche gemacht um eine gute Alternative für das Nokiaprogramm zu finden.

Ziel:
1: kostenlos, für gelegentlichen Einsatz gebe ich kein Geld aus
2: einfach zu bedienen

Doch schon diese zwei Punkte sollten eine große Hürde auf dem Weg werden!

Nokia Internetradio:
Zunächst versuchte ich es bei Nokia direkt, denn im Internet hatte ich irgendwo gelesen, das es angeblich eine Beta vom Internetradio geben würde, welche auf dem 5800 von Nokia betrieben werden könnte. Doch noch 1 bis 2 Stunden suche gab ich es auf. Originalprodukt Fehlanzeige! Gibt es wohl doch noch nicht – oder wird es nie geben ..egal ..ich wollte ja jetzt ein Internetradio und nicht später!

S60Internetradio:
Wie man schon im Internet lesen konnte, sollte dieses Tool zwar keine schöne Useroberfläche besitzen, jedoch mit dem Nokia Handy funktionieren. Habe es mir daher auf das Handy geladen und gestartet. „Stationen konnten nicht gefunden werden“ oder so ähnlich lautete die Fehlermeldung, welche mir beim Start entgegen strahlte! Gut dachte ich mir ..zweite Chanche …und die nächste Fehlermeldung! Irgendwann funktionierte dann sogar ein Stream, aber ich glaube die Radioliste muss man irgendwie umständlich per Texteditor bearbeiten. Nichts für mich ..wollte kein Programm entwickeln, sondern einfach nur Musik hören!! ;)

Mobbler:
Mobbler ist ein Last.FM Musik Player auf der S60 Basis von Symbian und funktioniert auch in der 5th Generation dieser Software ohne Probleme. Leider benötigt man hier einen Benutzeraccout bei Last.fm
und ist an das System gebunden. Wer aber nicht unbedingt Werbung oder lästige Moderatoren oder die Nachrichten in seinem Musikstream benötigt, ist Mobbler bestimmt eine gute Alternative. Vor allem die Features in diesem Programm im Zusammenspiel mit Last.FM machen wirklich Spaß!

Mundo Webradio:
Dieser Player macht zunächst schon mal einen nicht zu guten Eindruck, denn um an den Download zu kommen, muss man sich zuerst bei der Webseite regiestrieren, bevor man danach das Webradio herunter laden kann. Jedoch schon bei der Installation wird man durch ein PopUp vor nicht kompatibler Software gewarnt. Ich habe die Software trotzdem installiert und siehe da, das Warnsystem hatte recht, das Programm lässt sich nicht einmal öffen. Programmrelease 1.101 ..falls es jemanden interessiert, dies kann man jedoch vor der Anmeldung / Installation eh nicht erkennen!

So, das war es nun auch schon mit den kostenlosen Tools, welche ich im Schnelldurchgang durchs Web für die Symbian S60 5th Generation Software gefunden habe. Bis auf die Mobbler Software hat keine so wirklich gut funktioniert, oder war einfach zu bedienen.

Alternativ: kostenpflichtige Software

LCG Jukebox von Lonely Cat Games
Die Software macht einen richtig guten Eindruck und bietet neben guter Bedienbarkeit eine sehr nette und ansprechende Oberfläche. Die Features sind gut umgesetzt und würde dieser Webplayer nicht fast 20 Euro kosten, würde dieser wohl den Platz 1 in meiner Bewertung bekommen.

ALTERNATIV Radio, bzw. Shoutcast Server hören mit den Symbian Boardmitteln!!

Auf der Symbian S60 5th wird ein Realplayer mit ausgeliefert, mit dessen Hilfe man auch Radiostreams hören kann.

Der Realplayer kann nur .ram Dateien (links) direkt lesen ,starten und ist auf RSTP vorkonfiguriert ,wobei er aber auch auf HTTP Links zugreifen kann !
nur muss man manuell nachhelfen !
Man braucht keinen PC !

Wichtig : Da Onlineradio massiven Datenverkehr verursacht (je nach Bitrate)
ist ein Wlan absolut zu empfehlen !
Selbst Datenpakete sind in kurzer Zeit Gesprengt !

Dem Real player muss man links manuell hinzufügen und geht folgendermassen

Schritt 1:
Radiosender aussuchen z.B. auf Shoutcast
Schritt 2:
PLS Datei herunter laden
Schritt 3:
Am Telefon in den Download-Ordner wechseln und PLS Datei öffnen, Link darin kopieren
Schritt 4:
Realplayer öffen –> Streaming Links –> Optionen –> neuen Link hinzufügen
Jetzt nur noch Speicherort auswählen und einen Namen für den Sender vergeben! Bei der Webadresse fügt ihr den zuvor kopierten Link ein und speichert es ab.
Schritt 5:
Link starten und dem Stream lauschen!

Klingt schwierig, ist es aber nicht!

Alternative Möglichkeit:
Schritt 1:
Erzeugt am PC ein Textdokument und benennt es auf „meinstream.ram“ um.
Schritt 2:
Fügt in dieses umbenannte Textdokument den Streamlink ein.
Schritt 3:
Kopiert Euch nun dieses File auf Euer Handy
Schritt 4:
Real-Player starten und den zuvor kopierten Link auswählen und die Musik geniesen


Tags:

  • real player alternative nokia
  • symbian s60 5th für 5800 downöoyd
  • f
  • symbian s60 radio
  • internet radio fur nokia 5800
Tags

Related Articles

11 Comments

  1. Vielen Dank für deine Tipps. Hab auch schon gegrübelt, wie man Internetradios wie DI.fm & Co. per Handy hören kann. Jetzt funktionierts wenigstens :)

  2. EDIT: Du weißt nicht zufällig, wie ich auf dem 5800 auch noch Streaming (über UPnP) vom PC zum Handy hinbekommen könnte?

  3. Hallo!
    Was hast Du denn genau vor? Warum willst Du vom PC zum Handy streamen? Als Lautsprecherersatz?
    Gruß Martin

  4. Hallo Martin!
    Ich möchte MP3s von meiner NDAS Platte ohne langes umwandeln oder decodieren über mein LAN auf dem Handy abspielen. Dasselbe mache ich schon mit Fotos und Videos auf meiner PS3 per TVersity. Hab gelesen, dass das 5800 UPnP unterstützen soll und somit mittels einem am PC installierten Medienserver (zB. o.g. TVersity) der Zugriff auf diese Dateien möglich sein sollte.
    Ich hoffe es ist jetzt einigermaßen klar rübergekommen, was ich damit vorhabe :)

    DavDi

  5. Kannst du mir helfen wie man den LCG-Jukebox-Player fürs Internetradio anwendet? Hab das Programm runtergeladen und wenn ich es öffne kann ich halt nur Dateien von meinem internen Speicher oder der Speicherkarte wählen und komm einfach nicht dahinter wie ich Musik aus dem Internet streamen kann. Bitte bitte will doch mein neues Handy ausnutzen können! :-)

  6. Hallo zusammen, die Beschreibungen und die Analysen finde ich Super. Leider habe ich eine N97 und da bin ich zu dumm das mit dem Realplayer nachzuvollziehen. Der Player erkennt nur Videos. Ich würde aber gerne Internetradio hören. Kann mir da jemand helfen. Die .RAM-Datei habe ich auf das Handy kopiert, leider erkennt der Player die Datei nicht, da er auf Videos warter. Ich hatte bisher mit Symbian nicht zu tun, darum ist es nicht ganz so einfach.
    Danke für die Hilfe!!

    Gruß Klaus

  7. Danke für die Tipps aber bei mir gehts nicht…

    Bei mir kommt die Meldung „Multimediaclip kann nicht abgespielt werden“ wenn er versucht die Verbindung aufzubauen.

    Ich habe ein 5800 XM

    hoffe auf antworten

    LG Steffen

  8. danke danke danke danke danke danke!!!!
    so viele dank, ich hab ewig lang mit dem shoutcast programm von nokia herum geschissen, da es aber nicht touch optimiert war, musst ich immer das virtual keyboard einblenden um die lautstärke zu ändern, außerdem hats nur über wlan funktioniert und nicht über 3g
    ich danke dir so sehr, dafür wird der blog gleich aboniert :D

  9. ich möchte dich gleich noch auf einen rechtschreib fehler der anzeige die man bekommt wenn man von google auf deinen blog gelangt bekommt. dort steht new anstatt news, und das X des Schließen buttons sieht auch komisch aus, verwende ff 3.5.5 und win7

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend