News

Google+ vielleicht bald ohne "Plus"?

Google+ und Google sollen eine Einheit werden

Der Suchmaschinenriese hat große Pläne mit seiner noch sozialen Plattform – denn in Zukunft sollen Google+ und Google eine Einheit bilden. So ist das Google+ Netzwerk zwar immer noch vorhanden, bildet jedoch die soziale Managementebene für alle verfügbaren Google-Dienste.

D.h. in Zukunft könnte es wirklich möglich sein, dass das soziale Netzwerk Google+ einfach mit Google verschmilzt oder auch Google mit Google+ – wobei es hier wohl einfacher sein wird, das Plus einfach weg zu lassen! Was wiederrum bedeuten würde, wer in Zukunft Dienste von Google in Anspruch nehmen möchte wird automatisch Mitglied im sozialen Netz von Google.

Google+ is Google itself. We’re extending it across all that we do — search, ads, Chrome, Android, Maps, YouTube — so that each of those services contributes to our understanding of who you are.

 

[via – Brad Horowitz – Vice-President Products]

 

Google -Logo


Tags:

  • google zukunft
  • lima bald ohne wasser
  • lima bald ohne wasser
  • lima bald ohne wasser
  • lima bald ohne wasser

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

  1. Mmh das Zusammenlegen klingt schlüssig und wird ja bereits durch die Intergration in die Navigationsleiste innerhalb der Suchmaschine vollzogen. Aber eine Namensänderung? Aus diesem Grund? Kann ich mir nur schwer vorstellen..

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend