News

Google überarbeitet seinen Such-Algorithmus

Kampfansage gegen zu Suchmaschinen optimierte Webseiten

Na, da können einige Webseitenbetreiber wieder zu zittern beginnen – denn Matt Cuts kündigt eine großes Update des Algorithmus an, welcher für die qualitative Einstufung der Webseiten benutzt wird. Diese Einstufung entscheidet dann, ob eine Homepage weiter vorne oder weiter hinten in den Suchergebnissen gelistet wird.

Damit will Google es schaffen noch bessere Ergebnisse zu liefern – vor allem soll sich diese Optimierung gegen Seiten auswirken, welche es mit übertriebener SEO Optimierung schaffen, auf den vorderen Plätzen der Google-Suche zu landen! Doch was ist eine übertriebene Optimierung? Worauf legt Google beim nächsten Update sein Augenmerk? Auf diese Fragen gibt es bis lang leider noch keine Antworten!

Fest steht jedenfalls, die Bewertung wird wieder über eine Art von Technik realisiert, bei welcher man unter Umständen auch ganz schnell mal falsch einsortiert werden kann und damit so einige User verliert!

Beim letzten großem Update (Panda Update) hat es z.B. auch die ITler Seite erwischt und es kam von einem zum anderen Tag zu einem Besucherverlust von ca. 10 Prozent!

google-analytics-1

 

Dies ist zwar noch zu verkraften, jedoch auch nicht wirklich schön! Vor allem wenn man bedenkt, welchen Einfluss das Google System auf eine Seite haben kann. Bei mir liefert Google ca. 85 Prozent der neuen Besucher und ist damit unangefochten auf Platz 1!

google-analytics-2

 

Wenn Google nun die Webseite "nicht mehr mag”, dann schaut es nicht wirklich rosig aus! Dabei kann es Hobby-Webseiten-Betreibern wie mir noch ziemlich egal sein, jedoch gibt es dort draußen im WWW auch Leute, welche von den Einnahmen der betriebenen Webseiten ihr Leben bestreiten müssen und da sieht die Sache dann ganz schnell anders aus! Nach dem letzten großen Update von Google habe ich von einigen kleinen Firmen mitbekommen, welche die Segel streichen mussten – was natürlich nicht so tolle ist – da an solchen Webfirmen unter Umständen auch Existenzen daran hängen und nicht jeder verdient mit seiner Homepage so viel Geld wie Kim Schmitz!

In diesem Sinne hoffen wir für alle nur das Beste und das nur die wirklich schwarzen Scharfe der SEO Szene bestraft werden.


Tags:

  • algorithmus veränderung google
  • website besucherzahlen 19 märz google umstellung
  • suchalgorithmus 2012
  • suchalgorithmus 2012
  • google suchalgorithmus
Tags

Related Articles

2 Comments

  1. Welche Kriterien für die Neubewertung herangezogen werden ist noch nicht bekannt? Ich habe vom Panda Update profitiert, daher hoffe ich auch von einer weiteren großen Änderung einen Schub nach vorne zu bekommen… allerdings Schlottern auch mir die Knie vor jeder Veränderung seitens Google.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend