News

Google Street View – Google einigt sich mit Datenschutzbeauftragten von Deutschland

Street-View von Google ist ein Dienst, welcher Fotos von Straßen darstellt. Hierzu hat Google im vergangenen Jahr spezielle Autos durch Deutschlands Straßen geschickt, welche das Bildmaterial durch spezielle Kameratechnik aufgenommen hat. Als 2008 jedoch die ersten Autos gesichtet wurden, kam es zu großen Protestaktionen gegen die Aufzeichnungen, was dazu führte, das Google die Kamerafahrzeuge wieder in der Garage parkte. Die protestierenden Bürger forderten ein Recht auf ihr Bildmaterial und die Chance Widerspruch am Bildmaterial einzuräumen.
Darauf setzten sich die Datenschützer von Google und der Bundesregierung zusammen und kamen zu Entschluß, Streetview von Google darf online gehen, wenn spezielle Tools zum Einsatz kommen, die den Datenschutz der Bürger gewährleisten.
Googles Kamerafahrzeuge sind nun wieder unterwegs und der neue Dienst soll noch dieses Jahr aktiv geschalten werden.

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend