News

Google Indoor Maps in Deutschland gestartet

Gebäudekarten sollen inHouse Navigation erleichtern

Google führt eine neue Funktion beim beliebten Kartendienst Google Maps ein! Ab jetzt ist es möglich sich mit Karten von Gebäuden zu versorgen, was die inHouse Navigation erheblich erleichtern soll. Gerade in Flughäfen oder in großen Gebäudekomplexen kann diese Neuerung natürlich sehr interessant sein! Leider ist diese Ansicht derzeit noch nicht über einen Desktop-Rechner möglich! Zugriff auf diese Ansicht bekommt man derzeit nur über mobile Devices! Die Pläne werden automatisch eingeblendet, wenn man näher an das gewünscht Objekt heran stuft!

Das interessante dabei ist, dass die Nutzer oder die Besitzer von öffentlichen Gebäuden selbst Gebäudepläne einreichen können. Die Auswahl an den derzeit verfügbaren Lokations ist noch nicht wirklich hoch, doch könnte ich mir vorstellen, dass die Indoor-Karten demnächst rasant zunehmen könnten! Wer sich schon einmal die Karten ansehen möchte, welche bislang verfügbar sind, kann das hier tun!

 

Hier ein kleines Video von den Google Indoor Maps:

 

 

Google-Indoor-Maps


Tags:

  • google inhouse navigation
Tags

Related Articles

One Comment

  1. Im dem Segment der Indoor Positionsbestimmung gibt es bereits seit etlichen Jahren Anbieter wie infsoft (www.infsoft.de), die Lösungen für Flughäfen, Sicherheitsbereiche, Industrieareale, Messen etc. anbieten. Die Technologie von infsoft basiert hierbei hauptzächlich auf WiFi, BLE (Beacons) und den Smartphonesensoren. Aufgrund der Probe Request Raten (20-30sec je nach Modell) ist eine serverseitige Indoor Positionsbestimmung aber stets kritisch

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend