News

Google indexiert einige Millionen Bilder aus der Bildersuche von Bing

Ups, und da waren die gespeicherten Thumbnails aus Bing bei der Google Bildersuche

Naja, so kann man auch blitzschnell seinen eigenen Bilder-Index nach oben schrauben! Man geht einfach zur Konkurrenz und indexiert die gecachten Bilder aus deren Bildersuche. Um genau zu sein, über 8 Millionen Bilder! Doch solche kleinen Fehlen bleiben im Internet nicht lange verborgen!

Interessant daran ist, die Entdecker waren aus dem Google Webmaster Help Forum und wie meinte dort ein Mitglied treffend:

i am not so sure that it's a good idea to index the cache thumbnails of another image search engine.

do you think it would be a good idea if bing was indexing all the thumbnail images from the google-image cache image database?

Nein, wir denken nicht, dass das von Google so eine tolle Idee war!

google-kopiert-von-bing

Inzwischen hat Google das übrigens wieder rückgängig gemacht!
Angeblich ist das Problem dadurch entstanden, dass die Bildercache Dateien auf Seiten verwendet worden sind, bei denen kein Schutz der Indizierung hinterlegt war. Aber sollte dies wirklich bei 8 Millionen Bilder der Fall gewesen sein? Ich lasse dies einfach mal so im Raum stehen.


Tags:

  • bildersuch internet rückgänig
  • bildersuch internet rückgänig
  • bildersuch internet rückgänig
  • bildersuch internet rückgänig
  • bildersuch internet rückgänig

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend