Hautpseite / Wissen / Fire TV – eigene Fotos für Bildschirmschoner verwenden

Fire TV – eigene Fotos für Bildschirmschoner verwenden

Der Amazon Fire TV hat einen eingebauten Bildschirmschoner, welcher Bilder und Fotos aus der ganzen Welt zeigt. Doch ist es auch möglich seine eigenen Fotos als Screensaver laufen zu lassen? Ja, dies ist möglich und auch relativ einfach, wenn man weiß, wie man dafür vorgehen muss. Damit die eigenen Schnappschüsse am TV wieder gegeben werden können, müssen diese irgendwo gespeichert werden und was würde sich hier mehr anbieten als das Amazon Drive Laufwerk.

Solltet ihr dieses  noch nicht eingerichtet haben, könnt ihr das hier erledigen: Amazon Drive

Das Amazon Cloud Drive bietet in der kostenlosen Variante unlimitierten Speicherplatz für Fotos und 5 GB Speicherplatz für Videos, Musik und andere Files. Wem dies nicht reichen sollte, der könnte als Prime Mitglied auf unlimitierten Speicherplatz für 70 Euro im Jahr erweitern. Nur so als kleine Randinformation.

Wenn ihr dann Euren kostenlosen Account aktiviert habt, könnt ihr direkt Euro Fotos hoch laden. Wo die Fotos in Eurer Struktur liegen, spielt dabei keine Rolle. Allerdings sollte man danach aus organisatorischen Gründen noch einen Spezialordner für die Fotos anlegen, welche man am FireTV darstellen möchte. Maximal zeigt der Fire TV jedoch 500 Fotos in Folge an. Solltet ihr mehr Bilder online haben, nimmt sich das System die letzten 500 Stück und beginnt danach wieder von vorne.

Um die angezeigten Bilder im Bildschirmschoner besser kontrollieren zu können, legen wir uns nun einen zusätzlichen Verwaltungs-Ordner an.

Dafür wechseln wir nun in den Photos und Videos Bereich und klicken danach auf „Create your first album“ – solltet ihr dort schon Fotoalben haben, erstellt ihr einfach ein weiteres Album.

INFO: Jedes Album kann als Grundlage für den Bildschirmschoner dienen!!

 

Das neue Album nennen wir einfach mal Bildschirmschoner:

 

Danach werden wir automatisch zur Auswahl der Bilder geführt.
Dort klickt ihr nun die Fotos an, welche ihr als Bildschirmschoner verwenden wollt.

Tipp: Fotos im Querformat sind hier die bessere Wahl – es werden aber auch Bilder im Hochformat dargestellt.

 

Fertig!!

 

Jetzt wechseln wir zum Fire-TV und springen dort in den Foto Bereich:

 

Wählen dort unser Album „Bilschirmschoner“ aus ….

…und sehen nun im geöffneten Album den Unterpunkt „Als Bildschirmschoner festlegen“.

–> Auswählen!

 

Nun landet man völlig automatisch in den Einstellungen für den Screensaver:

 

Wählt hier die gewünschten Optionen aus.
Fertig – 5 Minuten warten und schon bekommt ihr Eure eigenen Fotos angezeigt!

 

Über EPICENTER

Martin Straub auf Google+

Interessant

Outlook – die Farbe der ungelesenen Mails ändern / anpassen

Für den einen sind die neutralen Farben von Outlook richtig angenehm – die anderen können …

Kommentar verfassen

Send this to a friend