News

Facebook kauft WhatsApp

19 Milliarden Dollar lässt sich Facebook WhatsApp kosten

Ja, so schnell geht es – erst lässt man ein paar Angebote verstreichen und bekommt irgendwann ein Angebot, welches man einfach nicht ablehnen kann! Nun verkauften die Macher von WhatsApp ihren Dienst für 19 Milliarden Dollar an Facebook, welche frei nach ihrem Motto gehandelt haben – jeder der uns gefährlich wird, kaufen wir einfach auf – koste es was es wolle! Zwar wurden die 19 Milliarden Dollar nicht sofort Bar-Cash bezahlt, aber 4 Milliarden Cash sind auch schon mal nicht schlecht, der Restbetrag wird durch Aktienanteile an Facebook ausgeglichen! Doch warum ist WhatsApp so viel wert? Dies mag unterschiedliche Gründe haben.

Punkt 1: Es werden derzeit genauso viele WhatsApp Nachrichten verschickt, wie SMS versendet werden!

Punkt 2: WhatsApp ist in den letzten Jahren schneller gewachsen als Facebook, Skype, oder Twitter!

Punkt 3: Der Ansturm auf WhatsApp ist nach wie vor ungebrochen hoch! 1 Million Neukunden pro Tag!

Punkt 4: Dies werden wohl viele nicht gerne hören – die Daten welche ihr über WhatApp verschickt, kann nun von Facebook auch ausgewertet werden. Für 19 Millarden Dollar erkauft man sich nun die Leute, welche sich bislang gewehrt haben in ein soziales Netzwerk einzutreten, da man dadurch zu gläsern wird. Jetzt kennt Facebook auch diese Nutzer!

Ich denke dies war ein wichtiger Schritt für Facebook, welche damit gezeigt haben, wer der Boss in den sozialen Netzwerk Landschaft ist. Damit hat man sich wieder einen wichtigen Vorsprung zur Konkurrenz gesichert. Sollte nun der Deal durch die Wettbewerbshüter abgesegnet werden, wird dies der teuerste Einkauf von Facebook sein.

Was wird sich ändern?
Laut Aussagen von Facebook, wird sich in naher Zukunft nichts ändern und beide Dienste WhatsApp und Facebook werden eigenständig weiter betrieben werden.

Was ich mir vorstellen könnte:
Ist eine tiefere Integration in Facebook. D.h. es könnte in naher Zukunft auch möglich sein, über WhatsApp auch seine Facebook Kontakte zu erreichen!

Jetzt bleibt nur abzuwarten, wie sich die Dienste weiter entwickeln werden!

 

whatsapp-logo

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close

Send this to a friend