Wissen

Facebook Interessenlisten – bringt Ordnung in den täglichen Stream! – Anleitung

Facebook Interessenlisten = RSS Feed Reader im “normalen” Internet

Wer kennt das nicht – man ist schon länger bei Facebook und hat schon so einige Seiten und Freunde gefunden über welche man Informiert bleiben möchte! Doch durch die hohe Anzahl der verfolgten Seiten, kann es schnell schwierig werden – alle Informationen zu lesen und zu finden, welche gerade für einen interessant sind.

Zudem mischt sich Facebook noch in den angezeigten Stream ein und blendet Nachrichten und Informationen von Leuten mit denen ihr nicht so oft zu tun habt einfach aus! Hier könnt ihr mehr zu diesem Thema der Nachrichtenfilterung bei Facebook erfahren!

Für alle, welche mit diesen beiden Punkten kämpfen und lieber gezielt auf Informationen zugreifen wollen, bietet nun Facebook ein neues Feature an. Die Facebook Interessenlisten erlauben es Euch nun, verschiedene Informationsquellen zu bündeln und zu einem getrennten Nachrichtenstream zusammen zu fassen.

Beispiel:
Ihr habt Eure Lieblings-Locations (Diskos, Lokale oder Bars) als Seite geliked. Es ist mal wieder Samstag und ihr stellt Euch die Frage, wo ist denn eigentlich was geboten? Jetzt könntet ihr Umständlich den News-Stream nach nützlichen Informationen der benötigten Seiten durchsuchen oder müsst diese gar direkt ansurfen!

Dies könnte in Zukunft entfallen! Denn ihr könnt nun all diese Locations in eine “Interessenliste” zusammen fügen und schon bekommt ihr beim Aufruf die komprimierten Informationen der Lokale, Bars und Diskotheken, die in Eurer neuen Interessenliste stehen.

Gute Sache wie ich finde und bring etwas Ordnung in die Facebookwelt!

Und so funktioniert es!

Im Beispiel habe ich einmal eine kleine IT-Interessenliste zusammen gestellt:

 

Schritt 1: Neue Liste anlegen

Hierzu öffnet ihr diese Seite und klickt auf den Punkt “+ Liste erstellen”!

 

Facebook-Interessenlisten

 

Schritt 2: Informationsquellen auswählen
Hier könnt ihr Euch die Seiten zusammen stellen, welche in der Interessenliste auftauchen sollen.

Dafür könnt ihr normale Seiten, Abonnements oder Freunde auswählen! 

 

Facebook-Interessenlisten2

 

Diese Eingaben bestätigt ihr und wählt danach aus, wer alles auf die Liste zugreifen darf.

 

Facebook-Interessenlisten3

 

Fertig! Im linken Menü findet ihr nun die neue Interessen-Liste und bekommt alle Infos aus diesem Themenbereich komprimiert verabreicht! ;)

 

Facebook-Interessenlisten4

 

Dann wünsche ich Euch viel Spaß beim Listen erstellen in Facebook!


Tags:

  • facebook interessenliste android
  • facebook ios interessenlisten
  • interessenliste Facebook android
  • interessenlisten facebook exportieren
  • facebook interessenliste app iphone
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend