News

CONRAD übernimmt den insolventen Tech-Händler getgoods.de

Bei Getgoods.de soll alles bleiben wie es ist

Gestern Abend wurde es offiziell verkündet, die Firma Conrad Elektronik hat den Online Händler getgoods.de übernommen und wird versuchen das Business so weiter zu führen, wie es bisher gelaufen ist. D.h. konkret, man wird versuchen alle 190 Mitarbeiter weiterhin zu beschäftigen und möchte auch Namen weiterhin führen. Dies bedeutet für getgoods.de Kunden und Mitarbeiter – es bleibt wohl alles so wie es derzeit ist! Getgoods hat dazu folgende Mitteilung auf Ihrer Seite online gestellt:

Mit Conrad haben wir einen starken Partner gefunden, der eCommerce versteht. Damit haben wir eine zukunftsfähige Lösung für Kunden und Mitarbeiter erzielt.

Ja, eCommerce versteht das Hirschauer Unternehmen schon, doch beim Aufbau des Shops könnte man vielleicht noch etwas von „getgoods“ spicken, denn recht komfortabel ist der Conrad Onlineshop nicht gerade! Aber dies it wohl auch zum Teil des großen Produktspektrums des Elektronikhändlers geschuldet. Da passiert es schon mal, dass die Suchen nicht gleich ans Ziel führen und man hin und wieder etwas stöbern muss.

Wie auch immer, wir wünschen der Conrad-Getgoods Kooperation viel Erfolg!

conrad-logo

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close

Send this to a friend