Software

Burning Board 3.1 – Codename Volcano veröffentlicht

Burning Board 3.1 – Volcano

Das Burning Board Volcano wurde vor ein paar Stunden in der Version 3.1 veröffentlicht und ist nicht direkt eine Neuauflage des bekannten Foren Systems, jedoch eine Weiterentwicklung, welche sich wirklich sehen lassen kann. Ich benutze das System selbst auf einigen anderen Projekten, als auch auf ITler.NET und war ab der Beta4 dabei und konnte schon so einige Erfahrungen damit sammeln.

Für mich besten Pluspunkte:

Suche: Die Suche war bisher immer ein Negativpunkt im WBB und wurde extrem verbessert und funktioniert nun so, wie man sich eine Suche vorstellt.

Geschwindigkeit: Trotz mehr Featueres hat die Geschwindigkeit der Forensoftware zu genommen, dies könnte jedoch auch darauf zurück zu führen sein, dass die Serverlast durch das Forensystem weniger geworden ist. An welcher Stelle hier auch gedreht wurde, das Foren-System macht hier mehr Spaß! Zudem wurde dem Forum zusätzliche Cache-Optionen hinzu gefügt, welches die Last vom Server nehmen.

Galerie: Kostenlos sind nun im WBB eine Galerie und ein Gästebuch vorhanden. Das Gästebuch finde ich zwar persönlich für sehr unsinnig, wer benötigt schon ein Gästebuch in einem Forum, aber die Galerie ist eine nette Erweiterung im Board. Bisher musste man immer über eine Bridge eine Galerie von einem Zeitanbieter einbinden, und die Probleme spätestens beim nächsten Update der Software waren abzuwarten. Die Galerie könnte zwar in ein paar Punkten noch verbessert werden, jedoch sind die Ansätze schon einmal sehr gut gelöst worden.

Bilderansicht im Forum: Jetzt kann man im Forum eingefügte Inhalte, z.B. Bilder schon in einer Lightbox anzeigen lassen und ist hier auch nicht mehr auf Zweitanbieter angewiesen.

Benutzerprofil: Die Benutzerprofile bekamen weitere Features und gleichen nun den Profilen welche man aus Social Networks kennt, incl. Freundesverbindungen usw.

Private Nachrichten: Die Ansicht der privaten Nachrichten wurde verbessert und gleicht nun der von diversen Emailanbietern, oder kleinen Forenbeiträgen. Zudem kann der User seine Beiträge selbst ohne Probleme wegsichern.

Tagging: Bisher hatte ich bei einigen Foren, ein Tagging PlugIn von einem Drittanbieter ingegriert, welches nun von der Lösung von Woltlab abgelöst wurde. Eine sinnige SEO Erweiterung wie ich finde.

Allgemeines von mir:
Ich bin persönlich mit der neuen Version sehr zufrieden und auch das Update brachte keine Probleme. Einziges kleines Problem ist immer noch der WYSIWYG Editor, welcher immer noch sehr lange Zeit zum laden benötigt. Ansonsten ist das neue WBB 3.1 ein gutes und stabil laufendes Board, welches auch von meinen Usern ohne Probleme und ohne großen Aufschrei angenommen worden ist.

Wer sich das Woltlab Burning Board 3.1 einmal ansehen und testen möchte, der muss hier im Blog nur auf den Button Forum drücken! ;) Oder klicke einfach hier: ITler.NET Forum – Computer Forum

Wer noch private Fragen zur neuen Version hat, kann diese gerne hier im Blog an mich stellenl. Wie gesagt, ich habe schon ein paar Monate Erfahrung mit dem System.

Hier die offiziellen Verbesserungen und Änderungen, welche Woltlab angibt:

Benutzerprofil und Registrierung

* Neues Benutzerprofil Das öffentliche Benutzerprofil wurde optisch überarbeitet.
* Neue Freundeliste Die Liste der Freunde wurde optisch überarbeitet.
* Letzte Besucher Die letzten Besucher der Profilseite werden im Profil angezeigt.
* Kontaktpfad Eine Anzeige stellt dar, mit wem ein Nutzer über drei Ecken befreundet ist.
* Letzte Beiträge Die letzten Beiträge werden im Profil eines Benutzers angezeigt.
* Registrierungs-IP Die IP-Adresse der Registrierung wird im Profil angezeigt.
* Suchmaschinen Die Benutzerprofile können von Suchmaschinen erfasst werden.
* Neue Adminfunktionen Diverse Administrationsfunktionen sind direkt über die Profilseite verfügbar (z. B. Signatur oder Avatar sperren).
* Geburtstagshinweis Es wird ein Hinweis im Profil angezeigt, wenn ein Nutzer Geburtstag hat.
* Stiländerung Ändert der Benutzer seinen Stil im Profil, wird die Änderung sofort wirksam.
* Stilvorschau Bei der Stil-Auswahl im Profil wird eine Vorschau angezeigt.
* Eigene Dateianhänge Eine Liste der eigenen Dateianhänge ist im Profil verfügbar.
* Freundschaften bestätigen Freundschaften müssen von beiden Seiten bestätigt werden.
* Optionale Registrierungsfelder Benutzerprofilfelder können festgelegt werden, die bei der Registrierung abgefragt werden, aber nicht zwingend auszufüllen sind.
* Freundesliste schnell löschbar Die Freunde- und die Ignorierliste können mit einem Mausklick komplett geleert werden.
* Zeitfilter für Themen Die Benutzer können einen Zeitfilter für die Themenauflistung selbst einstellen.
* Avatar-Kategorien Die vorgegebenen Avatare können in Kategorien gruppiert werden.
* Individuelle Forenanzeige Die Foren können durch den Nutzer individuell ausgeschlossen werden.
* Gästebuch Jeder Benutzer erhält ein eigenes Gästebuch in seinem Profil.
* „Über mich“ Registrierte Mitglieder können einen kurzen Text über sich in ihrem Profil hinterlegen.
* Nutzungsbestimmungen Die Nutzungsbestimmungen einer Seite können komfortabel gepflegt werden und müssen vom Benutzer akzeptiert werden.
* Login-Sicherheit Fehlgeschlagene Logins werden protokolliert und können zu einer temporären Accountsperre führen.
* Gravatare Bei der Auswahl eines Avatars kann der Dienst gravatar.com genutzt werden.

Abonnements

* Zeitfilter Ein Zeitfilter für die Liste der abonnierten Themen ist einstellbar.
* Schnell löschbar Die Abonnements können mit einem Mausklick komplett geleert werden.
* Sicherheitsabfrage Eine Sicherheitsabfrage beim Abbestellen von allen Foren wurde hinzugefügt.
* Erweiterte Anzeigen In abonnierten Foren werden die Anzahl der neuen Themen sowie der letzte Beitrag und die Statistik angezeigt.
* Link im Kopf Im Kopf der Seite wird ein Link auf die Abonnements inkl. Statusanzeige angezeigt.
* RSS-Feed Die abonnierten Themen lassen sich via RSS-Feed abrufen.

Notizblock

* Kategorien Die Notizen können in Kategorien gruppiert werden.
* WYSIWYG Der WYSIWYG-Editor kann für die Eingabe der Notizen verwendet werden.
* Erhöhter Komfort Die Verwaltung der Notizen ist allgemein komfortabler.

Kostenpflichtiges Plugin: Blog

* Kategorien und Tags Blogeinträge können durch Kategorien und Tags gruppiert werden.
* Kommentare Blogeinträge können von anderen Nutzern kommentiert werden.
* Übersicht Die Blogeinträge aller Mitglieder werden auf einer zentralen Übersichtsseite angezeigt.

Optionales Plugin: Galerie

* Alben und Tags Fotos können durch Alben und Tags gruppiert werden.
* Kommentare Fotos können von anderen Nutzern kommentiert werden.
* Übersicht Die Bilder aller Mitglieder werden auf einer zentralen Übersichtsseite angezeigt.
* Google Maps Eine Karte zeigt den Ort an, wo ein Foto gemacht wurde, sofern es diese Informationen bereitstellt.
* Diashow Alle Fotos können in einer interaktiven Diashow betrachtet werden.

Benutzerlisten

* Mitgliederliste Die Reihenfolge der Spalten in der Mitgliederliste kann eingestellt werden.
* Freundesliste In der Mitgliederliste gibt es einen Verweis auf die Auflistung der Freunde eines Benutzers.
* Sichtbarkeit Ein unsichtbarer Nutzer ist für dessen Freunde sichtbar.
* Gruppenleiter Ansicht Die Leiter einer Gruppe werden in der Team-Liste gesondert dargestellt.
* Benutzer-Rekord Der Benutzerrekord für die Benutzer online zählt optional nur die registrierten Benutzer.
* Gäste-IPs In der Benutzer-Online-Liste werden Gäste mit gleicher IP-Adresse zusammengefasst.
* Reihenfolge der Legende Die Reihenfolge der Benutzer-Online-Legende ist analog zur Reihenfolge auf der Team-Liste.
* Intelligente Team-Liste Der Link zur Team-Liste wird nur noch angezeigt, wenn dort auch Benutzer als Team-Mitglieder angezeigt werden.
* Anzeige in Team-Liste Die Benutzer werden auf der Team-Liste optional nur einmal angezeigt, auch wenn sie in mehreren der dort angezeigten Gruppen Mitglied sind.
* Sprachanzeige in Mitgliederliste In der Mitgliederliste kann eine Spalte eingefügt werden, die die Sprache des Nutzers anzeigt.

Benutzergruppen

* Gruppen als Gruppenleiter Als Gruppenleiter kann auch eine Gruppe eingetragen werden.
* Bewerbungsstatus Der Status einer Bewerbung wird für den Bewerber direkt in der Liste der Benutzergruppen angezeigt.
* Gruppen-Newsletter Die Gruppenleiter können E-Mails oder private Nachrichten an alle Mitglieder der Gruppe schicken.
* Gruppenleiter-Link im Kopf Im Kopf der Seite wird ein Link auf den Gruppenleiter-Bereich inkl. Statusanzeige angezeigt.
* Benachrichtigungen für Gruppenleiter Die Gruppenleiter können sich via E-Mail oder privater Nachricht über Bewerbungen benachrichtigen lassen.

Private Nachrichten

* Download Die Dateinamen von heruntergeladenen Dateien wurden verbessert. Einzeln heruntergeladene Nachrichten werden als Text-Datei gespeichert. Alle Nachrichten einer Konversation können zusammen heruntergeladen werden.
* Farbige Ordner Eigene Nachrichten-Ordner können mit einer speziellen Farbe versehen werden.
* Autorennennung Beim Antworten auf eine Nachricht wird in der ursprünglichen Nachricht der Autor benannt.
* Newsletter Die privaten Nachrichten können über die Administrationsoberfläche an alle Mitglieder, Mitglieder einer Benutzergruppe oder ausgewählte Mitglieder verschickt werden.
* Textvorschau Im Benachrichtigungs-Popup ist die Textvorschau verfügbar.
* RSS-Feeds Die privaten Nachrichten lassen sich via RSS-Feed abrufen.
* Nachrichtenfilter Es können Filter für eingehende Nachrichten festgelegt werden.
* Konversation als Thema Die Konversation mit einem Nutzer wird wie ein Forenthema dargestellt.
* Alles Löschen Alle Nachrichten eines Postfachs können gleichzeitig markiert und gelöscht werden.

Suchfunktion

* Sortierung Die Standard-Sortierung der Suchergebnisse kann in der Administrationsoberfläche eingestellt werden.
* Themenanzeige standardmäßig „Treffer als Themen anzeigen“ kann optional standardmäßig aktiviert werden. Die entsprechende Checkbox in der Suche wird weiter oben angezeigt.
* Relevanz Bei der Sortierung nach Relevanz werden neue Beiträge besser bewertet.
* Neue Suchoptionen Es kann nun auch nur nach gestarteten Themen eines Nutzers gesucht werden.
* Permalink Der Permalink einer Suchanfrage kann abgerufen werden.
* Link hinzugefügt „Alle Foren als gelesen markieren“ steht als Link unter der Suchergebnis-Seite zur Verfügung.
* Ähnliche Themen verbessert Die Suche nach ähnlichen Themen bevorzugt Themen aus dem gleichen Forum.
* Ergebnisse sortieren Die Sortierung der Suchergebnisse kann nachträglich geändert werden.
* Ergebnisdarstellung Die Darstellung der Suchergebnisse kann nachträglich geändert werden
* Sucheinstellungen änderbar Die Sucheinstellungen werden auf der Ergebnisseite angezeigt und sind nachträglich editierbar.
* Sprachfilter Die Suchergebnisse werden in der eingestellte Sprache gefiltert.

Forum

* Beiträge- & Themenanzahl Die Anzahl der Beiträge und Themen eines Forums kann in der Forenliste angezeigt werden.
* Sprach-Anzeige Die Sprache eines Themas kann in der Themenauflistung mit einer Flagge angezeigt werden.
* Tagging Die Themen können mit Tags versehen werden – entsprechend kann nach Tags gesucht werden.
* Doppelpostsperre Mehrere Antworten eines Benutzers in einem Thema direkt hintereinander können verhindert werden.
* Unterforen in RSS-Feeds Die Beiträge von Unterforen werden in RSS-Feeds mit eingeschlossen.
* Seitenlinks in Themenauflistung Für Themen mit mehreren Seiten werden in der Themenauflistung multiple Seitenlinks angezeigt.
* Neue Beiträge suchbar Die neuen Beiträge seit dem letzten Besuch lassen sich jederzeit über das Suchdropdown abrufen.
* Zugriff verweigert Seiten mit der Fehlermeldung „Zugriff verweigert“ enthalten auch ein Formular, mit der sich der Benutzer anmelden kann.
* Pagination Bei mehrseitigen Inhalten (z. B. Themen) enthält der Seitentitel eine Informationen über die Position (z. B. „Seite 2“).
* Mehr Anzeigen Der Benutzer wird besser darüber informiert, dass es noch weitere Themen gibt, die aber aufgrund der Filterung nicht angezeigt werden.
* Begründung für Bearbeitung Beim Bearbeiten eines Beitrags kann eine Begründung angegeben werden.
* Verschoben-Hinweise Die Verschoben-Hinweise können nach einer gewissen Zeit automatisch gelöscht werden.
* Sprachen für Gäste Der Administrator kann wählen, ob Gäste nur Themen einer bestimmten Sprache sehen sollen.
* Schnellantwort Über eine Schnellantwortfunktion kann direkt auf der Themenseite auf ein Thema geantwortet werden.
* Anhänge im Text Angehangene Bilder können im Textfluss platziert werden.
* Anhänge portabel Die Dateianhänge können besser in andere Beiträge mitgenommen werden.
* Anhänge sortieren Die Reihenfolge der Anhänge im Beitrag kann verändert werden.
* Mehrere Anhänge Das Hochladen von mehreren Dateianhängen wurde vereinfacht.
* Smiley-Kategorien Die Smileys können in Kategorien gruppiert werden.
* Smiley-Anzeige Im Beitragsformular wird standardmäßig nur eine begrenzte Anzahl von Smileys angezeigt.
* Stilwechsler Über ein Dropdown im Fußbereich der Seite kann zwischen verschiedenen Stilen gewechselt werden.
* Großbuchstaben in Überschriften Die ausschließliche Verwendung von Großbuchstaben in Überschriften kann verhindert werden.
* Umfrageergebnisse Mehrere Umfrageergebnisse können auf einer Seite angezeigt werden.
* Öffentliche Umfragen Öffentliche Umfragen können erstellt werden, um zu sehen wer für was abgestimmt hat.
* Bildanzeige Das Vergrößern von angehängten Bildern erfolgt mit einer Technik wie Lightbox.
* Zitate global Die Zitate können über verschiedene Bereiche hinweg (z. B. Forum und Private Nachrichten) ausgetauscht werden.
* Absatz-Zitate Die Zitatfunktion bietet die Möglichkeit, Absätze automatisch zu zitieren.
* Löschanzeige Der Nutzer wird darauf hingewiesen, wie lange gelöschte Inhalte im Papierkorb erhalten bleiben.
* Benutzer-Geschlecht Das Geschlecht eines Nutzers wird neben dem Beitrag als Icon angezeigt.
* Benutzer-Online-Markierung Die Benutzer-Online-Markierung kann für die Darstellung der Benutzernamen im Thema übernommen werden.
* Einstellungen zentralisiert Die Einstellungen für die Benutzerinformationen in Beiträgen, privaten Nachrichten, Terminen usw. wurden zentralisiert.
* Geburtstagshinweis Ein Hinweis im Beitrag wird angezeigt, wenn ein Nutzer Geburtstag hat.

* Nach oben

Administratoren Funktionen
Allgemein

* PHP-Info Eine PHP-Info-Seite ist nun in der Administrationsoberfläche verfügbar.
* Admin-Infos Der Administrator wird besser über Updates oder den aktivierten Wartungsmodus informiert, wenn er im Forum unterwegs ist.
* Überarbeitete Menüstruktur Menü und Optionen der Administrationsoberfläche sind logischer strukturiert.
* Session Log Sitzungen im Adminbereich werden nun geloggt. So ist nachvollziehbar wer, wann und wo der Adminbereich genutzt wurde.
* Hauptkennwort Sicherheitsrelevante Bereiche der Administrationsoberfläche können durch ein Hauptkennwort geschützt werden.
* Detailpflege Viele kleine Detailverbesserungen und zahlreiche Performanceoptimierungen runden die neue Administration ab.

System

* Umfangreiche Statistiken Inhalte des Forums können in der Administrationsoberfläche statistisch ausgewertet werden (z. B. Anzahl der Beiträge pro Tag, Woche, Monat).
* Abschaltbare Module Diverse Funktionen können über die Modulsteuerung komplett abgeschaltet werden. So können beispielsweise private Nachrichten komplett deaktiviert werden. Keine Einstellung dazu wird dann in den Optionen mehr zu finden sein.
* Zusätzliche Paketinformationen Für jedes installierte Paket wird das Installationsdatum und das Datum der letzten Aktualisierung angezeigt.
* Update-Server Beim Bearbeiten von Update-Servern wird – falls vorhanden – die komplette Fehlermeldung des letzten Verbindungsversuchs angezeigt.
* Manuelle Cronjobs Zeitgesteuerte Aufgaben können in der Administrationsoberfläche manuell gestartet werden.
* Datenbankverwaltung In der Datenbankverwaltung kann der Administrator die Datenbanktabellen überprüfen, optimieren, reparieren und analysieren.
* IP-Sperre Benutzer können anhand der IP-Adresse aus dem Forum ausgeschlossen werden.
* Pakete benennen Für ein installiertes Paket kann ein individueller Name festgelegt werden. Dies mach die Identifikation leichter, wenn z. B. zwei Foren in einem WCF installiert wurden.
* Optionen speicherbar Die Optionen der Administrationsoberfläche können in einer XML-Datei gesichert und später wiederhergestellt werden.
* Mehr Zensur Die Zensurfunktionen bietet zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten.

Benutzer

* HTML-E-Mails Beim Versenden von E-Mails an Nutzer über die Administrationsoberfläche können optional HTML-E-Mails verschickt werden.
* Moderatoren-Berechtigungen Moderatoren-Zugriffsrechte lassen sich analog zu den normalen Forenzugriffsrechten über ein separates Formular für alle Foren gleichzeitig einstellen.
* Verwarnen & Sperren Ein neues umfangreiches System für die Verwaltung von Benutzer-Verwarnungen und -Sperrungen wurde integriert.
* Avatar Sperr-Begründung Beim Sperren von Avataren kann eine Begründung angegeben werden, die dem Nutzer angezeigt wird.
* Profil-Kategorien Die Benutzerprofilfeld-Kategorien können über die Administrationsoberfläche verwaltet werden.
* Profil-Einstellungen Die Standardwerte für die Benutzerprofil-Einstellungen können verändert werden, was lediglich Neu-Registrierungen betrifft. Zudem können ausgewählte Einstellungen global für alle existierenden Benutzer gesetzt werden.
* Neue Berechtigungen Folgende Berechtigungen wurden hinzugefügt: „Kann Avatare von anderen Benutzern sehen“, „Kann eigene Themen lesen“, „Kann Benutzer-Online-Liste sehen“, „Kann Suchmaschinen-Roboter sehen“, „Kann Dateianhangsvorschau sehen“ und „Kann Administrator-Kommentar sehen“.
* Benutzersuche Die Benutzersuche in der Administration wurde verbessert und bietet einige neue Möglichkeiten. Fertig gefilterte Benutzerlisten ermöglichen z. B. die Anzeige von allen nicht aktivierten Benutzern. Zudem können Benutzer gesucht werden, die nicht in einer bestimmten Benutzergruppe Mitglied sind. Die Suchergebnisse lassen sich besser beeinflussen (Anzahl der Ergebnisse, Spalten, Sortierung).
* Sperrgrund Beim Sperren eines Benutzers kann eine Begründung angegeben werden, die dem Nutzer angezeigt wird.
* Neue Massenverarbeitung Eine Massenverarbeitung von Benutzern steht zur Verfügung (z. B. Benutzer löschen, E-Mails versenden).
* Reservierte Benutzertitel Reservierte Benutzertitel können festgelegt werden.
* Erlaubte E-Mail-Adressen Für die Benutzerregistrierung können erlaubte E-Mail-Adressen eingetragen werden. Alle anderen Adressen sind nicht erlaubt.
* Dateitypen für Avatare Die erlaubten Dateitypen für Avatare lassen sich pro Benutzergruppe festlegen.
* Automatische Benutzergruppen Benutzer können nun anhand bestimmter Kriterien (z. B. Anzahl von Beiträgen) automatisch in eine Benutzergruppe kommen.

Darstellung

* Neuer Stilexport Der Export von Stilen ist allgemein logischer aufgebaut. Zudem können eigene Templates und Icons mit exportiert werden. Für den Namen der Exportdatei wird der Stilname verwendet.
* Individueller Icon-Ordner Der Icon-Ordner kann für jeden Stil individuell festgelegt werden, dabei ist eine Vererbung von Icons möglich: Icons, die nicht im individuellen Icon-Ordner liegen, werden aus dem Standard-Ordner genommen.
* Stilauflistung überarbeitet Die Liste der Stile wird bei einer großen Anzahl auf mehrere Seiten verteilt. Für jeden Stil wird außerdem angezeigt wieviele Benutzer den Stil derzeit verwenden.
* Stile kopieren Stile können schnell dupliziert werden.
* Deaktivierte Stile Stile können deaktiviert erstellt werden. In den einzelnen Unterforen können deaktivierte Stile verwendet werden.
* Internet Explorer Support Beim Bearbeiten eines Stils können spezielle CSS-Anweisungen für den Internet Explorer 6 und 7 angegeben werden (IE-Fixes).
* Stile aktualisieren Alle oder ausgewählte Stile können schnell aktualisiert werden. Die Daten einzelner Stile lassen sich via Import einer Datei („variables.xml“) direkt aktualisieren.
* Mehrere Endanwendungen Die Stilverwaltung unterstützt mehrere installierte Endanwendungen. So können der Standard-Stil und deaktivierte Stile für jede installierte Endanwendung separat eingestellt werden. Außerdem kann in jedem Stil eingestellt werden, ob das Logo im Seitenkopf aus der jeweiligen Endanwendung kommen soll oder das im Stil definierte Logo verwendet werden soll.
* Skaliertes Vorschaubild Das Vorschaubild des Stils wird ggf. skaliert.
* Neue Stileinstellungen Der Stileditor bietet eine Reihe neuer Einstellungsmöglichkeiten (z. B. äußerer Rahmen um die Seite, Suchfeldrahmen uvm.).
* Mehrfachvererbung Die Templategruppen unterstützen eine Mehrfachvererbung von Templates.
* Automatische Templategruppen Beim Erstellen/Bearbeiten von Templates wird die Templategruppe ggf. automatisch angelegt.
* Menüverwaltung Das Hauptmenü des Forums kann in der Administrationsoberfläche bearbeitet werden. Eine Unterteilung in Kopf- und Fußmenü ist jetzt genauso möglich wie das Anlegen neuer Menüpunkte.
* Anzahl der Sprachvariablen Die Anzahl der Sprachvariablen wird in der Liste der Sprachen angezeigt.
* Eigene Sprachvariablen Zu jeder Sprachvariable kann eine eigene Version gepflegt werden, welche bei Updates nicht überschrieben wird.
* Bildgröße einstellbar Die maximale Größe von externen Bildern im Thema ist einstellbar (Javascript-Skalierung).

Inhalte

* Neue Foreneinstellungen Einzelne Foren können von der Beitragssuche sowie von der Ermittelung der ähnlichen Themen ausgeschlossen werden. Die Anzahl der Beiträge und Themen pro Seite, die Beitragssortierung und die Themenbewertung kann für jedes Forum individuell eingestellt werden.
* Forenjump bei Forenerstellung Beim Bearbeiten von Foren kann zwischen den Foren durch eine Schnellauswahl gewechselt werden.
* Forentiefe Die Tiefe der Forenliste kann für die Startseite und die Foren-Seite unterschiedlich eingestellt werden.
* Präfix-Optionen Die Präfixe können global vorgegeben werden. Für jedes Forum kann separat ausgewählt werden ob globale, lokale oder alle Präfixe genutzt werden sollen.
* Stil-Einstellungen Die Stil-Einstellungen für Foren wurden erweitert.
* Minimale Zeichenlänge Die minimale Zeichenlänge und Wortanzahl für neue Themen und Beiträge ist spezifizierbar.
* Erweiterte Massenbearbeitung Beiträge können in einer Massenverarbeitung verwaltet werden. In der Massenverarbeitung von Themen können Verweise auf verschobenen Themen entfernt und Präfixe verändert werden. Beiträge und Themen können nach bestimmten Kriterien automatisch gelöscht werden.
* Auflistung der Foren Die Forenliste beim Setzen der Zugriffsrechte wurde optisch der allgemeinen Liste angeglichen. Die Titel der Foren lassen sich direkt in der Auflistung der Foren mit einem Doppelklick bearbeiten. Kategorien können auch in der Forenliste der Administrationsoberfläche persistent auf- bzw. zugeklappt werden.
* Verwaltung für Dateianhänge Eine Auflistung und Verwaltung aller Dateianhänge ist in der Administrationsoberfläche verfügbar. Dabei können Dateianhänge in einer Massenverarbeitung verwaltet werden.
* Umfrageoptionen erweitert Die maximale Anzahl von Umfrageoptionen ist einstellbar.
* Verwaltung für Hilfethemen Die Benutzerhilfe kann über die Administrationsoberfläche verwaltet und ergänzt werden. Die Hilfe wurde neu strukturiert und stark erweitert.
* BBCodes deaktivierbar Die BBCodes lassen sich einzeln deaktivieren.

Installation

* URL-Vorschau Bei der Eingabe des Installationspfades wird eine Vorschau der daraus resultierenden URL angezeigt.
* Fehlerdiagnose Eine bessere Fehlerdiagnose während der Installation von Dateien wurde implementiert.

* Nach oben

Moderatoren Funktionen

* Beiträge zusammenführen Verschiedene Beiträge (bzw. deren Texte) können zu einem Beitrag zusammengefügt werden.
* Neue Berechtigungen Die Rechte „Kann gelöschte Inhalte sehen“ und „Kann endgültig löschen“ wurden von einander getrennt.
* Deaktivierte Beiträge Die Beiträge und Themen können deaktiviert erstellt werden.
* Löschhinweis Ein Hinweis ist für den Moderator verfügbar, wer ein Thema oder Beitrag gelöscht hat.
* Löschbegründung Eine Begründung für das Löschen eines Themas oder Beitrags kann eingegeben werden.
* Papierkorb leeren Der Papierkorb für gelöschte Themen und Beiträge kann mit einem Mausklick geleert werden.
* Alle Beiträge markieren Der Button zum Markieren von allen Beiträgen ist in der Moderation verfügbar.
* Alles wiederherstellen Es ist möglich alle markierten Beiträge und Themen wiederherzustellen.
* Alles löschen Es ist möglich alle markierten Beiträge und Themen endgültig zu löschen.
* Moderationslink Im Kopf der Seite wird ein Link auf die Moderationsoberfläche inkl. Statusanzeige dargestellt.
* Inline-Edit Die Beiträge können „inline“ bearbeitet werden.

* Nach oben

Technik

* Template-Engine erweitert Die Template-Engine wurde stark erweitert.
* Template-Scripting Die dynamischen Sprachvariablen unterstützen Template-Scripting.
* Cachesystem flexibilisiert Zwischen verschiedenen Cachearten kann jetzt gewechselt werden (z. B. Dateisystem, Memcache, eAccelerator).
* Update-Protokoll Die Änderungen eines Paketupdates werden besser protokolliert und sind über die Administrationsoberfläche abrufbar.
* Updates mit Proxy Eine Proxy-Server-Unterstützung für das Paketupdate wurde implementiert.
* Utilklassen auch in Endanwendungen Die __autoload() Funktion durchsucht alle Paketordner.
* Pagelocations Case-insensitiv Die Pagelocations unterscheiden nicht mehr zwischen Groß- und Kleinschreibung.
* Eventlistener-Priorität Die Ausführungsreihenfolge von Eventlistenern kann über Prioritäten gesteuert werden.
* CSS-IDs im Hauptmenü Die Hauptmenü-Links haben jetzt eine eindeutige (CSS-)ID und können so individuell angesprochen werden.
* Sprachunabhängig PAGE_TITLE / PAGE_DESCRIPTION sowie das Impressum können mit Sprachvariablen befüllt werden.
* Captcha erweitert Das Captcha bietet mehr Varianten an.
* Sicherheit Das Security-Token-System wird flächendeckend eingesetzt.
* IP-Block-Validierung Die Block-Validierung der IP-Adresse von Sessions kann aktiviert werden.
* Stil-API überarbeitet Die Stil-API wurde aufgeräumt und standardisiert.
* Mehr Platzhalter Diverse zusätzliche Platzhalter stehen in den Templates zur Verfügung.
* RTL-Support Eine verbesserte Unterstützung von Sprachen wie Arabisch, Hebräisch oder Persisch ist gegeben.
* Kommandozeilenimport Der Datenimporter unterstützt nun den Import über die Kommandozeile.
* Javascript Framework Als Javascript Framework wird Prototype und Scriptaculous eingebunden.
* Package Exclusion Pakete können andere Pakete explizit ausschließen – beide zusammen können nicht installiert werden.


Tags:

  • smileyanzeige in nachrichten bei facebook
  • gruppenleiter wbb
  • burning board 3.1 volcano download
  • burning board 3.1 volcano download
  • burning board admin login
Tags

Related Articles

5 Comments

  1. Nur mal so als Frage, warum kopierst du die 5000 Verbesserungen raus? Jeder, der daran tatsächlich interessiert ist (und davon gibt es sicher so gut wie keine), kann auch einem normalen Link folgen, der z.B. auf diese Changelog verweist, oder nicht? Ich glaube es wird praktisch niemanden geben, der diese Liste wirklich komplett gelesen hat.
    Also wundert mich schon irgendwie ^^

  2. Wäre natürlich auch ne Möglichkeit gewesen! ;) Aber hin und wieder bin ich nicht so der Fan von Links. Die können schon morgen nicht mehr funktionieren! Aber wäre hier bestimmt sinniger gewesen.

  3. Hallo, wie kann man einen gelöschten User wieder aktivieren und diesem die zuvor erstellten Beiträge wieder zuordnen?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend