News

Boerse.bz ist offline – es leben die Clone

Die Sache mit den illegalen Foren ist schon eine verrückte Sache! Denn man sollte es kaum glauben aber das Szene Board boerse.bz hat ganze 6 Jahre machen können was es wollte! Jetzt könnte man es ja noch verstehen, wenn es eine englische Seite wäre mit den Betreibern im Nirgendwo – aber bei der Boerse waren primär deutsche Staatsbürger am Start! Wenn ich die zahlen noch im Kopf habe, hatte das Forum ganze 2,7 Millionen „deutsche“ Nutzer. Da fragt man sich natürlich – wollte das niemand sehen?

Aber wie es scheint hat die deutsche Regierung keine wirkliche Handhabe gegen die Macher dieser Seiten, denn ansonsten würde die „Rechteinhaber“ nicht eigene „Profis“ für diverse Nachforschungen beschäftigen! Nun ja, wie auch immer – gestern war es dann so weit und wie die Medien berichtet haben, gab es einige Hausdurchsuchungen, welche in erster Linie auf die „Uploader“ des Boards ausgerichtet war. Was dabei heraus kam, ist bislang noch nicht wirklich klar!

Fakt ist jedoch, dass die Seite boerse.bz nicht mehr erreichbar ist!
Interessant ist jedoch – dass die Macher scheinbar noch auf freiem Fuß sind und die Server von boerse.bz bzw. zumindest noch die Domain unter Kontrolle haben! Das finde ich auch recht heftig, wenn man bedenkt …dass das möglich ist.

boerse-bz-offline

Nun gut, wie auch immer – irgendwie hat man auch das Gefühl

…nach der boerse.bz. ist vor der Boerse.bz, denn kaum wird das eine Forum geschlossen, gibt es zahlreiche Trittbrettfahrer die die Boerse entweder direkt mit neuer Datenbank eröffnen oder einen Clone von boerse.bz betreiben.

Beispiele dafür sind z.B.
myboerse.bz
myboerse.co
boerse.to
boerse.sx

Verrückte Sache kann ich da nur sagen!

Was vielleicht auch interessant ist zu wissen – ziemlich genau eine Woche vor der Razzia ist ein noch älteres Szene Board mit dem Namen „Leecher.to“ offline gegangen. Daher würde ich jetzt fast behaupten wollen, die Razzia war in der Szene bekannt und es hat nur die kleinen Uploader getroffen! Vielleicht sollte man dabei noch erwähnen, IP Verbindungsdaten dürfen in Deutschland nur eine Woche gespeichert werden! D.h. entweder hat es bei der Razzia nur die kleinen Fische erwischt oder die Jungs haben schon länger ein Auge drauf – dann hat es aber wahrscheinlich auch nur wieder kleinere Fische erwischt.

What Ever – ich bin gespannt, wie die Sache weiter gehen wird!
Denn meiner Meinung nach, ist ein dauerhafter Erfolg nur möglich, wenn nun die anderen Boards in dieser Liga (mygully, gully usw.)  ebenfalls geschlossen werden. Denn nur dann könnte man die alten Haudegen, welche die Szene schon über Jahre hinweg mit Informationen versorgen in eine Ecke treiben! Würde es der Regierung gelingen, da Unruhe zu stiften – könnte man vielleicht die deutsche Download Szene auf eine Insider Szene zurück drängen.

Wir werden sehen, was in naher Zukunft noch so alles passieren wird!


Tags:

  • boerse down
  • börse to
  • boerse offline
  • boerse bz download
  • börse alternative
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close

Send this to a friend