Handy

BlackBerry – chinesische oder japanische Sprache nachinstallieren

So kommt der BlackBerry auch mit fernöstlichen Sprachen zurecht

Im ersten Teil habe ich Euch berichtet wie man eine andere Sprache auf seinen BlackBerry Endgerät installieren kann. Dies funktioniert auch so weit ohne Probleme, so lange man bei europäischen Sprachen wie z.B. Deutsch, Englisch, Spanisch Italienisch usw. bleibt! Eine Unterstützung für chinesisch, japanisch oder koreanisch kann man hier im Normalfall nicht einstellen! Dies liegt am Firmware-Image, welches die fernöstlichen Sprachen nicht unterstützt. Um eine Unterstützung für China und Japan zu erhalten muss man auf ein spezielles Firmware-ROM upgraden, welches scheinbar nicht direkt downloadbar ist!

Wie es trotzdem funktioniert, möchte ich Euch hier kurz erklären!

Zuerst benötigt ihr ein funktionierendes Image:

Dieses könnt ihr hier herunter laden:

Das Asia Bundle ist für folgende BlackBerrys verfügbar:
(8310, 8520, 9000, 9300, 9360, 9700, 9780, 9800, 9810, 9900)
Zumindest bisher – der Anbieter scheint diese aber immer wieder zu erweitern!

Wenn man den Download starten möchte, wird ein User und ein Passwort abgefragt:
Der User wäre: bbsupport
Das Passwort ist: blackberry in Leadschrift (mit 1 und 3) geschrieben

Dieses Image installiert ihr nun und verbindet nach einem Neustart Euer BlackBerry mit dem PC.
Jetzt könnt ihr Euer Endgerät auf die gerade herunter geladene BB Version updaten!

Ist dies erledigt, solltet ihr im Desktopmanager von BB die Unterstützung der fernöstlichen Sprachen sehen!
Diese lassen sich nun ganz einfach über das “Pluszeichen” auf dem Endgerät nachinstallieren!

 

BlackBerry-weitere-Sprache-installieren-3

 

Das ganze Übernehmen und schon sollte eine Kommunikation mit China oder Japan möglich sein!
Viel Erfolg bei der Installation!


Tags:

  • blackberry 9780 sprachpaket chinesisch
  • blackberry japanisch
  • BlackBerry japanische Zeichen
  • blackberry japanisch
  • blackberry sprache chinesisch
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend