News

Bing und Google können nun mit Twitter kommunizieren

Anfang des Monats gab es schon die ersten Gerüchte, dass die Verhandlungen zwischen Twitter und den beiden Suchmaschinengrößen Microsoft Bing und Google laufen, in welchen über eine Zusammenarbeit diskutiert wird. Scheinbar kam es nun zu einer Einigung und beide Anbieter haben etwas vom Twitter Kuchen abbekommen!

Denn zuerst verkündete Microsoft die Zusammenarbeit mit Twitter und nur wenige Stunden darauf kam eine Meldung von Google in welcher es hieß, man würde nun ebenfalls mit Twitter zusammen arbeiten und die Ergebnisse über die Suchmaschine ausliefern. So können nun beide Suchmaschinenanbieter in Echtzeit über Ereignisse berichten.

Die ersten Bugs sind kaum 24 Stunden später nun auch schon ans Tageslicht getreten! Denn sucht man derzeit bei Google nach Profilen bzw. nach Twitternachrichten von nicht öffentlichen Profilen, so werden diese durch Google ausgeliefert!

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend