News

Bezahlen per Handy App – Edeka / Netto machen es möglich

Wann wird die Geldbörse überflüssig?

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, doch dass der Lebensmittelkonzern Edeka bzw. der dazugehörende Discounter Netto den Vorreiter spielt hat mich ehrlich gesagt etwas verwundert. Aber warum auch nicht. Dies sind auf jedem Fall Geschäfte, welche man sehr oft nutzen wird. Denn mit 4000 Filialen deckt die Lebensmittelkette viele Ortschaften ab. Ab dem 21. Mai ist es dann so weit, der Kunde kann über die Netto-App seinen Einkauf direkt im Laden bezahlen. Dafür sind jedoch einige Schritte im Vorfeld nötig!

Schritt 1: Download der Netto App
Schritt 2: Registrierung bei Netto über Valuephone
(Valuephone ist der Dienstleister, welcher sich auf dieses Bezahlmodell spezialisiert hat)
Schritt 3: Bestätigung der hinterlegten Daten

—> ab jetzt kann der Kunde schon seinen ersten Einkauf bis zu 150 Euro tätigen

Schritt 4: Bestätigung der hinterlegten Bankdaten
Dafür startet der Anbieter eine Testbuchung, die der Kunde über eine mitgeteilte PIN im Buchungstext ebenfalls bestätigen muss.

—> jetzt ist die Anmeldung vollständig und als Kunde kann man nun pro Woche bis zu 250 Euro im nächsten Netto-Shop ausgeben.

Ich bin schon wirklich gespannt, wie die Dame in unseren Land-Netto gucken wird, wenn ich zu ihr sage – ich würde nun gerne per Smartphone App bezahlen! Ach ja, ein Goodie hat man übrigens auch noch, wenn man per App seine Einkäufe bezahlt. Alle derzeit verfügbaren Rabatt-Coupons werden automatisch über die App angerechnet.

Die App ist inzwischen schon online und für Android, iOS und Windows Phone verfügbar:

‎Netto-App
‎Netto-App
Netto-App
Netto-App
Preis: Kostenlos
blank
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

 

Smartphone-bezahlen-Netto (1)

 

Smartphone-bezahlen-Netto (2)


Tags:

  • edeka bezahlen per app
  • netto app anleitung
  • netto
  • netto app alternativen
  • edeka

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend