Gadgets

Bedjet – ist das die Lösung für kalte Betten?

Turbine bringt warme Luft unter die Bettdecke

Es gibt schon ziemlich verrückte Gadgets dort draußen oder sollte ich besser sagen Erfindungen, welche Gadgets werden wollen! So auch ein aktuelles Kickstartet-Projekt, welches den Namen Bedjet trägt. Mit Hilfe von Bedjet sollen kalte Betten der Vergangenheit angehören und im Sommer kann Bedjet für die entsprechende Kühlung im Bett sorgen. Dabei ist die Technik hinter Bedjet so einfach, das man sich kaum vorstellen kann, dass die Technik funktioniert!

Bedjet besteht lediglich aus einem kleinen Ventilator, der mittels Schlauch entweder angewärmte oder kalte Luft unter die Bettdecke mittels eines Rohres pustet. Im Kickstarter Video funktioniert die Technik scheinbar richtig gut, doch in der Praxis kann ich mir nicht vorstellen, dass das System ein Bett gleichmäßig anwärmen kann. Zumal ja nicht alle Leute solch dünne Decken benutzen, welche im Video zu sehen sind.

Wie auch immer …Bedjet soll in der Erstausgabe 249 Dollar kosten und scheint schon diverse Anhänger gefunden zu haben, denn die Einsteiger Pakete sind schon fast alle ausverkauft und das primäre Ziel um in Produktion gehen zu können wurde erreicht! Kommt noch mehr Geld zusammen, wird Bedjet auch noch eine Smartphone App bekommen, über welche man die Bettheizung ansteuern kann.

Hier geht es zur Idee: Bedjet – Ultra rapid warming and cooling

 

 

Hier ein paar Bilder zum Projekt:

 

Bedjet1

 

 

Bedjet2

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close

Send this to a friend