News

Pebble Time – neue Smartwatch startet auf Kickstarter durch

Pebble Technology hatte mit der Version 1 Ihrer Pebble Watch riesigen Erfolg bei Kickstarter, doch die zweite Version toppt nun alles was bislang bei Kickstarter vorgestellt wurde! Die Firma hatte sich ein Ziel gesetzt eine halbe Million US Dollar über die Kickstartet Seite für die Umsetzung ihrer neuen Uhr zu sammeln! Doch wer hätte damit gerechnet, dass die Pebble Time gleich am ersten Tag fast 9 Millionen US Dollar einsammelt?

Damals war die Pebble Watch noch ein richtiges Technik-Highlight – doch heute wirkt die aktuelle Version um es vorsichtig auszudrücken – etwas ALT! Das haben sich die Macher wohl auch gedacht und spendieren der neuen Version ein Farbdisplay! Jedoch bleibt man dem Konzept treu und verwendet nach wie vor die E-Paper Technologie, welche sich als besonders Akku-Sparsam heraus gestellt hat!

Pebble-Kickstarter

So soll auch das aktuelle Modell mit einer Akkuladung eine gute Woche aktiv bleiben! Dies ist natürlich ein richtiger Pluspunkt gegenüber den Konkurrenzmodellen, welche im Normalfall jeden Abend an die Ladestation müssen.

Noch ein weiterer Vorteil von Pebble ist natürlich, dass das Produkt auch von iOS Nutzern verwendet werden kann. So ich das Kickstarter Projekt genau richtig los getreten worden, bevor Apple seine eigene Uhr auf den Mark bringt.

Wobei es wahrscheinlich deutliche Unterschiede in der Preisgestaltung geben dürfte, denn für umgerechnet 140 Euro als Early Bird, wird man wohl keine Apple Smartwatch bekommen! Da wird man wohl fast mit den 3-fachen Betrag rechnen dürfen!

Wie auch immer!
Sollte das Interesse geweckt worden sein! Mehr Infos, Bilder und Videos gibt es auf der Kickstarter Seite von Pebble!


Tags

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close

Adblock Entdeckt

Bitte unterstütze uns in dem Du AdBlock deaktivierst.

Send this to a friend