Security

Battle.net gehackt – 10 Millionen Nutzer betroffen

Zugriff auf Nutzerdaten hat statt gefunden

Noch unbekannte Täter haben scheinbar schon Anfang August auf Userdaten der Spieleplattform “Battle.net” zugegriffen. Dabei sind anscheinend auch Userdaten und eventuell die Passwörter dazu entwendet worden! Angemeldete User sollten umgehend ihre Passwörter ändern und sollten checken, ob das Passwort auf Battle.net noch auf anderen Systemen verwendet wird. Diese sollten dann natürlich auch geändert werden! Laut Aussage des Entwicklers Blizzard Entertainment wurden keine Kreditkarteninformationen von Gamern entwendet! Battle.net ist die Community Plattform für Spiele wie z.B. Word of Warcraft, Diablo oder Starcraft – von da her ist die Nutzeranzahl von 10 Millionen nicht verwunderlich!

 

security-logo


Tags:

  • battlenet millionen nutzer
  • battle net angemeldete nutzer
Tags

Related Articles

One Comment

  1. Das ist doch immer wieder ’ne doofe Sache, egal welche Firma es erwischt. Klar, wenn man 10 mio Kreditkartendaten auf einmal erwischt (auch wenn das hier nicht der Fall ist), dann klingt das für die Kleinganoven äußerst lecker.

    Nunja, schade isses dennoch, aber was will man machen, speziell als Spieler…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend