News

Adobes Flash Verfechter wechselt zu Apple

Was hat Apple mit Kevin Lynch vor?

Sehr interessant, was sich derzeit am Personalmarkt abzeichnet! Ein ehemaliger Verfechter von der Flash-Technik von Adobe wechselt zu Apple. Kevin Lynch war bislang Chief Technology Officer bei Adobe und damals der Wortführer zum Thema Flash auf Apples Endgeräten. Dabei ging es damals richtig zur Sache und der Streit wurde sogar zum Teil öffentlich ausgetragen! Ein richtig geniales Überbleibsel aus dieser Zeit könnt ihr im folgenden Video sehen! Hier stellt Kevin Lynch so einiges mit dem iPhone an!

Hier das Video für Euch – Adobe Myth Hackers: Flash on iPhone

 

Irgendwie kaum zu glauben, dass der gute Mann nun der nun der neue Vice President Technology bei Apple wird! Sieht man aber seine ganze Vergangenheit an, dann stellt man fest – Kevin Lynch hat auch schon mal für Apple gearbeitet und hatte noch ein paar interessante Aufgabengebiete bei Adobe, welche Apple wahrscheinlich sehr nützlich sein könnten. Unter anderen war er am Aufbau von Adobes Cloud-Diensten beteiligt.

Wir werden sehen, was die Zukunft so bringen wird – bislang wurde die Position von Kevin Lynch von Apple auch noch nicht offiziell bestätigt!

 

Adobe-Myth-Hackers-Flash-on-iPhone

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend