Hardware

Achtung diese Festplatte zerstört sich in 5 Sekunden selbst

SSD Festplatte löscht und zerstört sich auf Knopfdruck selbst!

Wer kennt sie nicht die typischen Mission Impossible Aufträge bei denen sich damals noch das Band, 5 Sekunden nach Auftragsaufnahme, selbst zerstörte und in Rauch aufging. Der SSD Festplatten-Hersteller RunCore hat sich nun wohl gedacht – was damals mit Bändern ging, sollte heute mich Festplatten auch machbar sein und baut eine Selbstzerstörungsfunktion in seine Festplatten ein!

Diese gliedert sich in 2 Stufen!

Sicherheitsstufe 1: Hier überschreibt die Festplatte auf Knopfdruck die vorhanden Daten mit sinnlosen Informationen! Aber damit noch nicht genug! Kommen wir zur zweiten Eskalationsstufe!

Sicherheitsstufe 2: Hier werden auf Knopfdruck die Speicherchips mit zu hoher Leistung hart physikalisch zerstört! Danach sollte es wirklich fast unmöglich sein, auf die ursprünglichen Daten zugreifen zu können.

runcore-ssd

 

runcore-ssd2

 

Ansonsten können sich auch die restlichen technischen Daten der RunCore InVincible sehen lassen:

– SATA II Technik
– 240 MB/s Lesegeschwindigkeit
– 140 MB/s Schreibgeschwindigkeit
– Betriebstemperaturen von -45 bis + 95 Grad möglich
– MLC & SLC

Diese Technik im Zusammenspiel mit Datenverschlüsselung bestimmt eine sehr sichere Sache! Leider ist noch nicht bekannt, wann die InVincible SDD in den Handel kommen wird und was diese Festplatte kosten wird.

Mehr Informationen darüber bei RunCore!

 

 


Tags:

  • mission impossibel diese cd wird sich in 5 sekunden selbst zerstören
  • achtung löscht sich nach 5 sekunden von selbst
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend