News

08003301043 – Terror Callcenter von T-Mobile

Kundenfreundlichkeit ist etwas Anderes! Terroranrufe von T-Mobile!

08003301043 lautet die aktuelle Terror Telefonnummer der T-Mobile! Hier klingelt das Handy nicht nur einmal am Tag, sonder X-Fach! Und dies in vielen Fällen auch öfters, als dies der Deutschen Telekom unter dieser Rufnummer eigentlich gestattet ist! Geht man dann an das Handy, um den Telefonterror ein Ende zu bereiten, wird man einfach aus der Leitung geworfen! And the terror goes on! Doch woran liegt das?

Das Callcenter welches unter der Nummer 08003301043 versucht für die T-Mobile Zusatzverträge abzuschließen arbeitet mit automatischen Wählcomputern welche die Kunden aus einer Datenbank heraus antelefonieren. Wobei dieses  Predictive Dialer Verfahren meines Wissens nicht erlaubt ist!! Gehen nun mehr Kunden an das Handy als derzeit freie Mitarbeiter im Callcenter verfügbar sind, fliegt man einfach ohne Kommentar aus der Leitung!

Gibt es eine Regellung wie oft sich das Call-Center melden darf?
Ja, diese gibt es!
– max. 5 Anrufe pro Tag
– Anrufzeit: zwischen 8 und 20 Uhr
– davon am Samstag nur zwischen 10 und 18 Uhr
– Sonntage und Feiertage sind nicht für Anrufe frei gegeben

Verkaufsstrategien fern ab von gut und böse

Hat man dann jemanden vom Callcenter an der Strippe, so muss man schon viel Glück haben, wenn man mit dieser Person normal reden kann! Oft kommt man sich hier nur vor, als würde man von einem Anrufbeantworter zugelabert werden. Außerdem hat man eh so gut wie keine Möglichkeit den tollen Angeboten zu entgehen!! Denn entweder unterbricht das Callcenter einfach die Verbindung, wenn sich irgendwas nur entfernt positiv anhört oder die Dienstleistungen werden einfach trotz Ablehnung gebucht! Habe ich nun schon mehr als einmal selbst mitbekommen! Also solltet ihr irgendwann solch einen Anruf bekommen kontrolliert Eure Verträge!! Sollte irgendwas daran faul sein, ruft sofort bei T-Mobile an und beschwert Euch! Diese nehmen dann die gebuchten Optionen ohne Kommentar und Rückfragen heraus! Diese haben scheinbar öfters mit solchen genervten Kunden zu tun.

TIPP: Wenn ihr dann schon den guten Mann von T-Mobile an der Strippe habt, bittet ihr diesen Euch von der Liste der Callcenter zu nehmen. Dann wird Euch in Zukunft niemand mehr nerven!!


Tags:

  • t-mobile callcenter
  • callcenter t-mobile
  • call center t mobile
  • t-mobile Callcenter erfahrung
  • wem gehört die nummer 08003301043

Ähnliche Artikel

14 Kommentare

  1. Hallo!
    Einfach den Service von T-Mobile unter der Rufnummer 2202 vom Mobiltelefon aus anrufen und dort sagen, es sollen keine Anrufe mehr vom Call-Center statt finden und wenn man etwas ändern möchte, wird man sich selbst melden. Dann kehrt wieder Ruhe ein!
    Gruß Martin

  2. hey, mir ist etwas saublödes passiert!
    Hatte meine Tastensperre nicht drin und mein Handy hat diese („SCH…“) Nummer zurückgerufen. Nach ca. 20 Min hab ich das ganze bemerkt. Wisst ihr was da an Kosten auf mich zukommt oder was ich dagegen tun kann?
    lg silly

  3. Hallo Silly!
    Keine Angst, 0800er Nummern sind kostenlos!
    Wird also nichts nach kommen!
    Gruß Martin

  4. Sehr geehrter Herr xxx,

    in vorbezeichneter Angelegenheit kommen wir auf Ihre Beschwerde über belästigende Telefonanrufe zurück. Sie haben sich an die Bundesnetzagentur gewandt und angezeigt, dass Sie regelmäßig am Tag und über mehrere Tage verteilt angerufen wurden, sich nach Entgegennahme des Anrufs aber niemand meldete.

    Erlauben Sie uns zunächst einige allgemeine Hinweise zu den von Ihnen geschilderten Anrufen:

    Nach unseren Erkenntnissen handelt es sich um Anrufversuche eines Call-Centers, das zur Anwahl einen so genannten predictive dialer verwendet hat. Hierbei werden gleichzeitig mehrere Rufnummern angewählt. Sobald der erste der Angerufenen das Gespräch entgegennimmt, werden die anderen laufenden Anrufe abgebrochen, die Rufnummern auf Wiedervorlage gelegt und zu einem späteren Zeitpunkt erneut angewählt.
    Sofern ein Callcenter bei den Anrufen die eigene Rufnummer übermittelt, kann diese im Telefondisplay des Angerufenen erscheinen. Im Unterschied zu sogenannten Ping-Anrufen soll beim Einsatz eines predictive dialer im Wesentlichen kein Rückruf der im Telefondisplay angezeigten Rufnummer provoziert werden, sondern tatsächlich ein Telefongespräch mit einem Mitarbeiter eines Callcenters aufgebaut werden.

    Zahlreiche Verbraucherbeschwerden erreichten die Bundesnetzagentur in den vergangenen Monaten und berichteten über die zuvor geschilderten Anrufe. Die Bundesnetzagentur hat aufgrund von den zahlreichen Verbraucherbeschwerden zunächst musterhaft Verfahren gegen die Verwender von predictive dialer durchgeführt, um Belästigungen durch derartige Anwählprogramme zu bekämpfen. Zu diesem Zweck wurde bisher die Abschaltung der bislang sieben auffälligsten Rufnummern angeordnet. Derzeit werden weitere Verfahren geführt.

    Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn Sie aufgrund der großen Mengen an Beschwerden nicht umfassend und individuell über den Ausgang des aufgrund Ihrer Beschwerde evtl. eingeleiteten Verfahrens abschließend informiert werden können.
    Allerdings möchten wir darauf hinweisen, dass weitere Informationen, auch zum Ausgang der Verfahren, auf der Internetseite der Bundesnetzagentur unter http://www.bundesnetzagentur.de (Rufnummernmissbrauch – Spam – unerlaubte Telefonwerbung) abgerufen werden können.

    Zögern Sie nicht, sich auch künftig in Beschwerdefällen an die Bundesnetzagentur zu wenden. Alle an die Bundesnetzagentur gerichteten Schreiben werden erfasst, ausgewertet und können gegebenenfalls Hinweise auf eine Missbrauchssituation geben.

    Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihre Bundesnetzagentur

  5. Hallo!
    Danke für die Info! Mich haben die Jungs schon wieder angerufen und nach gefragt, ob das noch ok ist, das sie mch nicht anrufen und ob ich immer noch nicht informiert werden will!
    Danke fürs Gespräch!!

  6. ich arbeite selber bei diesem verein, aber mich sind sie als kunden auch los! die wollten mir 3 monate kostenlos internet flat schenken, natürlich darf ich trotzdem zahlen! BETRUG!

    mfg

  7. Sowas hatte ich auch

    CallCenter: „… sie sind so eine gute Kundin, wir schenken Ihnen 3 Monate I-Net-Flat und alles Kündigt sich automatisch, sie müssen nichts machen…“

    Nach drei Monaten stands dann auf der Rechnung und hat noch 3 Monate Küdigungsfrist gedauert bis es wieder gelöscht war…! Ech zum kot***!!

  8. Mich hat gerade eine Dame von dieser Nummer aus angerufen und der unverschämt fordernde Tonfall dieser Frau hat mir fast die Sprache verschlagen. Sie hat allen ernstes verlangt dass ich meinem Namen nenne ( es handelt sich um ein Firmemhandy) und der Stasi-Tonfall hat alles getoppt.

  9. Ja das kenn ich! Die Freundlichkeit der Damen im Callcenter macht doch Lust sich zu unterhalten. Aber die Herren sind auch nicht besser. Ich werde auch in regelmäßigen Abständen belästigt. Auch bei der Servicehotline haben Anrufe und die Bitte nicht anzurufen leider nichts gebracht! Ich ignorier es einfach oder drück den Anruf weg! Davob lass ich mich doch nicht ärgern!

  10. die rufen mich auch seit 5 tagen oder so an… bin nie ran gegangen… heut hab ich die nummer in iblacklist reingehauen… jetzt bin ich nie erreichbar für die :D muhahahaha

  11. Habs wie der Kommentar vor mir gemacht. Ich hab mein Handy einfach so eingestellt, dass Anrufe von zum Beispiel dieser Nummer nie durchgestellt werden. Schicht im Schacht :-)

  12. Ich glaub´s nicht!
    Das ich mal ins Internet gehen muss, um nach
    zu schauen welche W…….. xer das sind!
    Heute hat er mal zu späht aufgelegt,
    Ich schreie hallo hallllllllllllo ich will nix kaufen!
    die stimme dann! Woher ich wüste das er was verkaufen will ………….
    Wollte gerade richtig los legen, und ihm die Meinung mal so richtig sagen zig hatte er schon wieder aufgelegt.
    Normal bin ich nicht so hab bis jetzt jedem zu gehört was er zu sagen hat.
    …………. aber so eine Masche ist ……………………………….schon fast , Krank, Pervers usw. . hab das Problem schon mehrere Wochen. Mein Handy hat leider so eine Funktion nicht zum sperren.
    Aber ich werde es so machen ……….egal wer aus dieser Brosche anruft Ich sag ihnen alle mal meine Meinung aber in der Lautstärke wie ich´s bei ihm machen wollte.Ich schere alle über einen Kamm so zu sagen.
    Auch wenn mich ein netter Telekom Telefon Verkäufer anruft.
    Ich hoffe das hat bald ein ENDE.

  13. interessant dass diese anrufe bei mir angefengen haben wenn ich nur in auslad bin. vielleicht will jemand ausladstelefongebühren kassieran???

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend