News

YouTube – Musikvideos müssen gelöscht werden

Alle großen Musik-Labels haben Verträge mit Youtube geschlossen, welche die Nutzung von Musikvideos bei Youtube regeln.
Die großen Plattenfirmen bekommen einen gewissen Prozentsatz der Werbeeinnahmen und verdienen bei jedem Klick auf die online gestellten Musikvideos.
Hierbei fliesen bei den großen Plattenlabels Gelder im hohen zweistelligen Millionenbereich! Warner Music ist mit der Höhe der Nutzungsgelder nicht zufrieden und fordert einen höheren Anteil an den Einnahmen, welche über die Werbung bei Youtube generiert werden.
Youtube will sich jedoch auf die Forderungen von Warner Music nicht einlassen und wurde deshalb aufgefordert die Musikvideos des Labels zu löschen. Im Portofolio von Warner Music stehen derzeit Künstler wie Madonna, Metallica, R.E.M., Red Hot Chili Peppers, um nur einige zu nennen.
Ob sich Warner Music hier jedoch einen Gefallen tut sei dahin gestellt, denn die CD Verkäufe sind rückgängig und das Internet ist ein großer Bestandteil der Einnahmen.


Tags:

  • eigene musik von youtube gelöscht
  • youtube hits gelöscht
  • youtube hits gelöscht
  • youtube hits gelöscht
  • youtube hits gelöscht
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend