Wissen

Youtube Kanal übertragen in einen anderen Account

So kann man seinen Youtube Channel an einen anderen User übergeben

Ein Youtube Kanal ist normalerweise fest mit einem Account verbunden und kann nicht auf einen anderen Google-Account übertragen werden. So kann man es derzeit auch in der FAQ von Google lesen. Zum einen hat Google schon recht, denn eine einfache Übertragung des Youtube Channels und der Videos ist in der Tat nicht direkt möglich! Aber wenn man bereit ist einen kleinen Umweg zu gehen, so ist solch eine Verschiebung durchaus möglich. Wie es funktioniert, möchte ich Euch jetzt in dieser Anleitung zeigen! Die ganze Sache ist nicht so einfach – aber ich versuche Euch das Verfahren möglichst genau zu erklären.

Das Basis für die Übertragung der Videos in einen anderen Account sind die Google Plus Seiten und hier sind wir schon bei den Basics:

Konto mit dem das Youtube Konto verknüpft ist:
– Google+ Konto
– Google Plus Seite mit thematisch passenden Namen zum Youtube Konto
– Zu dieser Google+ Seite wird der neue Nutzer hinzugefügt (Seite verwalten – Administratoren hinzufügen)

Neues Konto das die Videos von Youtube bekommen soll:
– Google+ Konto

Sind Voraussetzungen erledigt, kann es auch schon los gehen!

Schritt 1: Wir verbinden den Youtube-Account mit der Google Plus Seite

Drückt auf das Logo des Channels und wählt dann den Punkt „Youtube-Einstellungen“ aus.

Youtube-Kanal-Übertragen-auf-anderen-Account (1)

 

Hier geht ihr nun auf „Erweitert“.

 

Youtube-Kanal-Übertragen-auf-anderen-Account (2)

 

Und drückt nun den Button mit einer Google+ Seite verbinden.

 

Youtube-Kanal-Übertragen-auf-anderen-Account (3)

 

Jetzt wählt ihr die „Google Plus Transfer-Seite“ aus und verbindet diesen Youtube Channel mit der G+ Seite.

 

Schritt 2: Transfer starten

Um den Transfer zu starten übergeben wir nun die Google Plus Seite dem neuen Account. Wechselt dazu in die Einstellung der Google+ Seite und setzt den neuen Account als Inhaber der Seite.

Jetzt ist die G+ Seite und der Youtube-Channel beim neuen Besitzer, bzw. kann über den neuen Account verwaltet werden.

 

Schritt 3: Alte Berechtigung löschen

Jetzt muss der neue Account-Inhaber in seine Google Pages wechseln und dort den alten Nutzer entfernen.

 

Fertig!
Der Youtube Channel ist nun erfolgreich übertragen worden! Wie gesagt, nicht unbedingt der einfachste Weg – aber ein Weg! 😉


Tags:

  • zwei youtube accounts zusammenführen
  • youtube kanal auf anderes google konto übertragen
  • youtube abo übertragen
  • youtube videos auf anderen Kanal übertragen
  • youtube kanal übergeben?
Tags

Related Articles

One Comment

  1. Danke, genau sowas hatte ich gesucht.
    Einfach verständlich und erfolgreich nach der Anleitung. So mag ich das.

Kommentar verfassen

Close

Send this to a friend