Wissen

*.wps – Dateiendung – Datei-Konverter – Works / Word

Problem: Dateien mit der Endung *.wps lassen sich nicht öffnen. WPS Dateiendungen besitzen Dokumente, welche mit Microsoft Works erstellt worden sind.

Ursache: Word wird bei einer Standardisntallation nicht mehr mit einem passenen Dateikonverter für Works Dateien ausgestattet

Problembehebung:
Offnen, bearbeiten und speichern im Works-Datenformat ist nur mit Hilfe eines Dateikonvertors möglich. Wird dieser installiert, kann Word die Worls Dateien bearbeiten. Unterstützt werden die Works Versionen 6, 7, 8 und 9. Der WPS-Konverter steht im Microsoft Download Center zum Herunterladen zur Verfügung!

Link zum Microsoft Works 6, 7, 8 und 9 Dateikonverter
Für die Installation wird der Windows Installer 3.1 benötigt.


Tags:

  • wps dateiendung online converter
  • Dateierweiterung wps
  • dateianhang wps
  • wps konvertieren kostenlos
  • wps online konvert

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend