Wissen

WordPress – Diese Webseite weist eine Weiterleitung auf oder zeigt leere Seite

Probleme bei der Anzeige einer WordPress-Seite

Beim Umzug einer WordPress-Seite habe ich eine Erfahrung gemacht, welche ich Euch nicht vorenthalten möchte. Nachdem ich eine WordPress-Installation auf einen neuen Server umgezogen hatte, war kein Zugriff darauf mehr möglich. Der Internet Explorer zeigte mir einfach nur eine weiße leere Seite und und der Chrome Browser gab mir folgende Information zurück: „Diese Webseite weist eine Weiterleitung auf“

 

Wordpress-Browser-Fehler-nach-Umzug

 

Als ich einen Versuch gestartet habe mich im Backend anzumelden, konnte ich zwar die Anmeldung für den Admin-Bereich sehen – jedoch wurde nach Eingabe der Nutzerdaten, die Anmeldung einfach refresht als hätte ich keine Daten eingegeben. Keine Fehlermeldung – nichts.

 

Wordpress-Backend-keine-Anmeldung-mehr-möglich

 

Darauf machte ich mich auf die Suche nach möglichen Gründen dieses Fehlverhaltens und wurde auch nach kurzer Suche fündig. Als ich die Webseite analysierte viel mir auf, dass der Server scheinbar die Webseite ohne vorgestelltes (WWW) ausliefern wollte, ich jedoch im WordPress Backend eingestellt hatte, die Basis-Adresse sollte mit „WWW“ ausgeliefert werden. Jetzt versuchte scheinbar jedes System eine 301er Weiterleitung auf die andere Anzeige der Domain umzuschreiben und dies führte dazu dass der Browser kapitulierte und über das WordPress Backend keine Anmeldung mehr möglich war.

Doch wie korrigiert man diesen Fehler am einfachsten?

Ich habe mich dazu entschlossen die Umschreibung der URL in WordPress zu ändern. Mein erster Gedanke war eine Anpassung in der Datenbank, den ich jedoch schnell wieder verwarf als mir eine einfachere Lösung einfiel!

Der einfachste Weg ist wohl einen kleinen Zusätzlichen Eintrag in die wp-config.php zu setzen, welcher eine Anmeldung am Backend zu lies.

Dafür setzt man folgenden Wert:

define(‚relocate‘ true);

 

WP-Config-Befehl

 

Jetzt kann man sich wie gewohnt über das wp-login.php am System anmelden.

Danach geht man auf „Einstellungen“ –> Allgemein und entfernt bei der Site-Address das WWW.

(es kann natürlich auch genau der umgekehrte Fall sein und ihr müsst das „www“ hinzufügen!)

Jetzt diese Einstellung speichern und danach den Parameter „Relocate“ aus der wp-config entfernen oder durch „//“ auskommentieren!

 

Wordpress-Domain-mit-WWW-und-ohne-WWW

 

Jetzt sollte alles wieder wie gewohnt funktionieren!


Tags:

  • wordpress fehler diese seite weist eine weiterleitung auf
  • bei weiterleitung zeigt google leere seite an
  • wordpress error weist eine weiterleitung auf
  • Wordpress zeigt leere seite
  • diese webseite weist eine weiterleitung auf neu laden
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Close

Send this to a friend