Wissen

WordPress – Artikelbild für alte Artikel automatisch erstellen

Post Thumbnail für bestehende Beiträge automatisch anlegen

Problem: Es befinden sich ältere Beiträge in einem WordPress Blog für welche noch kein Artikelbild vorhanden ist. Eine Nachbearbeitung der Post Thumbnails per Hand würde sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Problembehebung: Die Artikelbilder sollen mittels PlugIn automatisiert nach gezogen werden. Hierfür habe ich ein kleines Tool heraus gesucht, welches genau diese Aufgabe erledigt.

Bei meiner Suche nach einem passenden PlugIn bin ich über mehrere Tools gestolpert, welche leider nicht immer perfekt waren und die Aufgabe nicht sauber erledigt haben. Daher möchte ich Euch hier kurz das PlugIn vorstellen, welches bei mir sauber funktioniert hat und auch bei mehreren 1000 Beiträgen keine Probleme bereitet hat.

WordPress PlugIn: Generate Post Thumbnails

Das Tool ist wirklich sehr einfach gehalten und macht einfach seinen Job!
– neue Artikelbilder werden aus einem zuvor definierbaren Bild im Beitrag erstellt
– schon gesetzte Artikelbilder werden nicht überschrieben
– ist kein Bild im Post vorhanden unternimmt das Tool nichts
– im Log-File kann man sehen, was mit jedem Beitrag passiert ist

Hier ein kleiner Screenshot von der Oberfläche:

Artikelbild-automatisch-erstellen

Das generieren der Artikelbilder für über 2000 Bilder dauerte in einem Blog ca. 20 Minuten, was jedoch je nach Serverleistung abweichen kann.

Tipp: Nachdem man das PlugIn installiert hat, findet man dieses nicht wie gewohnt unter dem Punkt Einstellungen sondern unter dem Menü Werkzeuge!

Viel Erfolg bei der Überarbeitung Eures Blogs!


Tags:

  • wp plugin beitragsbild nachträglich
  • WordPress Bild nachträglich BeitragsBild machen
  • wordpress data import beitragsbild
  • wordpress nach daten importieren kein artikelbild
  • wordpress mediathek bild automatisch mit artikel verknüpfen
Tags

Related Articles

5 Comments

  1. Boah vielen Dank, damit hätte ich schon einen Teil erledigt, aber kannst du mir auch sagen, wie ich die Verlinkung im Nachhinein ändern kann, ich will nicht, dass die Bilder eine eigene Seite bekommen, sondern auf den Artikel verlinken und das per Hand zu machen dauert ewig.

  2. Es gibt verschiedene Lightbox-Plugins die nach Installation auf die Bilder aller Artikel zugreifen und diese dann halt in einer Light-Box anzeigen statt auf eine eigene Bildseite zu verlinken. Meintest du das?

    Ich bin momentan auf der Suche nach einem Plugin das den gesamten Inhalt des Blogs inkl. Bildern exportiert.
    Mir ist es schon 2 mal passiert das der Blog down war und neu installiert werden mußte und ich nach Importierung des aktuellen Backup-Exports die alten Artikelbilder zusammensuchen und neu einfügen mußte.

    Oder kann ich hier einfach die Bilder lokal speichern und nach einer Neuinstallation wieder in die Mediathek uploaden? Ich denke das die Bildlinks der alten Artikel damit nicht klarkommen?!
    (wegen wp-uploads/2011/05 – usw.)

  3. Also, ich meine das so, und zwarwenn man auf der startseite sich befindet und man auf ein Bild klickt, wird man nicht zum Artikel geleitet, sondern zu einer extra Seite. Klar das per Hand zu ändern ist simpel, aber bei 240 Beiträgen doch sehr mühseelig. Ein Skript, welches nach dem ersten <a vorkommen sucht und dann href="" ändert wäre klasse. Ich denke ich werde das in den nächsten Tagen programmieren.

  4. Nach dem Import von Blogger zu WordPress war ich schon am Verzweifeln. Zum Glück habe ich dann deinen Post gefunden. Jetzt ist alles gut.
    Vielen lieben Dank!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend