Wissen

WooCommerce deinstallieren – so gehts!

Im Prinzip kann WooCommerce einfach über die Plugins wieder deinstalliert werden! Ein kleines Problem gibt es jedoch dabei! Die „Deinstallation“ ist nicht ganz sauber, denn es bleiben Datensätze im System zurück. Das mag vielleicht ganz interessant sein, wenn man das System irgendwann neu aufsetzen möchte, belastet jedoch nur unnötig, wenn man sich dazu entschlossen hat, WooCommerce zu deinstallieren und das System danach nicht mehr zu nutzen.

Das interessante dabei ist, WooCommerce bietet für eine saubere Deinstallation auch den richtigen Schalter an! Nur kennen muss man diesen natürlich! Diesen findet ihr unter:

WooCommerce –> Systemstatus -> Oben in der Leiste auf (Werkzeuge)

Hier scrollt ihr nun ganz nach unten und setzt das Häkchen bei „Enferne Post Types beim Deinstallieren“.

WooCommerce-Deinstallieren

 

Jetzt könnt ihr das Tool ganz normal über die Plugins entfernen und es werden wirklich „ALLE“ Daten gelöscht!


Tags:

  • woocommerce deinstallieren
  • woocommerce entfernen
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close

Send this to a friend