Wissen

Windows Rechner schneller herunter fahren!

Computer schneller herunter fahren mittels Registry Tuning

Der Rechner fährt nur langsam herunter oder fordert den User zum beenden von Programmen auf. Bzw. frägt den Anwender ob man auch sicher ist, dass das Programm oder der Dienst beendet werden soll. Doch warum sollte man dies tun, man hat sich ja schon dazu entschlossen, den Rechner herunter zu fahren! Wer den Shutdown-Prozess beschleunigen kann dies mit folgenden Trick tun.

Registry Tuning – Rechner schneller herunter fahren
Um den Shutdown Prozess zu beschleunigen müssen folgende Registrierungsschlüssel verändert werden:

Schritt 1: Registrierung aufrufen
[Windows-Taste]+[R] –> “regedit” eingeben und mit [ENTER] bestätigen

Schritt 2: Registrierungsschlüssel bearbeiten

Dienste schneller beenden:
Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEM CurrentControlSetControl
Schlüssel: WaitToKillServiceTimeOut –> Wert auf "5000” setzen
(evt. funktioniert auch 2000 / je nachdem wie stark der Rechner ist!)
 
Tasks bei herunterfahren automatisch beenden:
Pfad: HKEY_CURRENT_USERControl PanelDesktop
Schlüssel: AutoEndTasks –> Wert auf “1” setzen

So, nun den Rechner einmal neu starten und schon habt ihr den Rechner einen Turbo für den Shutdown verpasst!

Die Einstellungen sollten bei Windows 7, Windows Vista und Windows XP funktionieren!


Tags:

  • pc schneller herunterfahren registry
  • was kann ich tun das der pc schneller herrunter fährt
  • pc schneller herunterfahren win7
  • key für schneller pc
  • computer schneller runterfahren

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend