Wissen

Windows 8.1 – Direkt zum Desktop booten

So wird der Desktop nach dem Bootvorgang direkt gestartet

Die Boot-to-Desktop Funktion ist wahrscheinlich neben dem Startbutton eines der Dinge gewesen, die sich die Anwender gewünscht haben. Doch auch unter Windows 8.1 wird im Auslieferungszustand oder nach dem Update zuerst die Metro (Modern-UI) Oberfläche gestartet. Ich persönlich finde dies zwar gar nicht so übel, aber für alle die lieber mit dem Desktop starten wollen kommt hier das kleine HowTo!

Um direkt auf den Desktop zu booten müsst ihr zuerst auf den Desktop Modus wechseln. Jetzt führt ihr einen Rechtsklick auf die Taskleiste aus und wählt im Menü die „Eigenschaften“ aus.

Windows-8-1-direkt-zum-Desktop-booten-1

 

Die Taskleisten und Navigationseigenschaften werden jetzt geöffnet.

–> hier springt ihr auf das Menü –> Navigation

 

Windows-8-1-direkt-zum-Desktop-booten-2

 

Hier setzt ihr nun das Häkchen bei „Beim Anmelden oder Schließen sämtlicher Apps anstelle der Startseite den Desktop anzeigen“.

Fertig!
Wird nun der Rechner neu gestartet, bekommt man den Desktop als Basis-Oberfläche angezeigt. Ja, so einfach kann es sein, den Desktop direkt zu booten. Man muss nur wissen, wo man klicken muss.

INFO: Wird diese Option gesetzt, bekommt man auch den Desktop angezeigt, wenn Apps geschlossen werden. (Apps einfach aus dem Bildbereich ziehen! ) Eine getrennte Konfiguration dafür ist derzeit nicht möglich.


Tags:

  • windosw direkt zum desktop
  • Windows 8 1 Direkt Zum Desktop

Related Articles

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close

Send this to a friend