Software

Windows 8.1 – das ist neu!

Neue Features in Windows 8.1 kurz vorgestellt

Heute ist Windows 8.1 Tag und deshalb möchte ich Euch kurz verraten, was sich in der kommenden Version alles verändert hat, bzw. welche neuen Features dazu gekommen sind. Das Update wird heute um 13 Uhr im Windows Store zum Download angeboten und ich werde Euch kurz danach berichten, wie man Windows 8.1 installiert und ob man mit Problemen rechnen muss! Doch bevor s so weit ist, möchte ich Euch kurz erzählen, was Euch bei der aktuellen Windows Version alles erwartet!

Fangen wir bei den größten Veränderungen an und gehen dann zu den kleinen Features über.

Das sind die neuen Haupt-Features:

– Neue Windows Kacheln: Es sind neue Windows Kachelgrößen hinzu gekommen. Neben den schon bekannten Kachelgrößen Quadrat und Rechteck gibt es nun noch ein „kleines Quadrat“ und ein „großes Quadrat“. Dadurch könnt ihr die Metro Oberfläche noch besser gestalten.

– Andock Funktion wurde verbessert: Beim Andocken stehen nun mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.
–> 3 Metro Apps können gleichzeitig angedockt werden
–> die Andockfenster können nun bis zur Bildschirmhälfte aufgezogen werden
–> um die Andock-Funktion zu nutzen, musste man bisher eine Bildschirmauflösung von mindestens 1366×768 Pixel besitzen. Unter Windows 8.1 reicht eine Bildschirmauflösung von 1024×768 Pixel aus.
–> es ist nun möglich 2 Instanzen einer App gleichzeitig zu öffnen

– Das Metromenü wird bunter – mehr Einstellungen bei den Farben sind möglich

– Mehr Einstellungen in der Metro-Oberfläche können getätigt werden z.B. gleiches Hintergrundbild Desktop und Metro Oberfläche

– Windows 8.1 bringt neuen Internet Explorer 11 mit neuen Features mit
–> WebGL Unterstützung
–> schnelleres Laden durch SPDY Protokoll
–> Swipe

– Startbutton kommt zurück – allerdings wird damit nur das Metro-Menü aufgerufen bzw. ist ein Wechsel zum Desktop möglich.

– Es kann direkt auf die Desktop-Oberfläche gebootet werden

– Der Kiosk Modus kommt. Damit ist es möglich die Nutzung des Windows 8 Gerätes einzuschränken. z.B. wäre es damit möglich nur eine App für die Nutzung frei zu geben.

– weitere Modifikationen des Sperrbildschirms sind möglich. z.B. eigene Hintergrundbilder oder die eigene Bildershow

 

Kleinere Änderungen in Windows 8.1:

– Die Aktionen welche sich ereignen, wenn die Bildschirmecken angeklickt werden können nun frei definiert werden.

– Alle Apps Funktionalität wurde erweitert: Man kann nun über den Windows Startbutton direkt in diese Ansicht wechseln. Die Ansicht kann nun freier gestaltet werden. Z.B. zuerst die Anzeige der Desktop Apps und danach die Anzeige der Metro Apps.

– Autovervollständigen bei Eingaben über das Onscreen-Keyboard wurde hinzugefügt. Umlaute können nun durch Wischen ausgewählt werden.

– Im Multimonitorbetrieb können nun viele Einstellungen getrennt für jedes Display vorgenommen werden. z.B. kann die Größenskalierung pro Monitor definiert werden.

– On-Board Features – Kachelfunktionen wurden erweitert. z.B. wird nun bei der Musikapp auf der Kachel das Albumcover angezeigt.

– Kamera kann direkt vom Sperrbildschirm aus gestartet werden.

– Store-Funktionen wurden verbessert. Einfachere Navigation und leichteres Auffinden der gewünschten Apps. Installierte Apps werden nun nicht mehr automatisch auf der Metro-Oberfläche eingebaut.

– Liste der installierten Apps ist abrufbar incl. Speicherverbrauch der Apps

– Alte Apps wurden verbessert und neue vorinstallierte App „Bing Essen und Trinken“ kommt hinzu.

– Foto / Kamera App verbessert. Diverse Filter und Panoramaaufnahmen sind nun möglich.

– Synchronisation der Oberflache und der Einstellungen bei Verwendung von mehreren Systemen verbessert

– Dateisystem ReFS wird eingeführt

– 3D Drucker werden unterstützt

– Druck über NFC und Wifi-Direkt möglich

– Nutzung von Fingerprint-Readern verbessert. Tiefere Integration im System.

– Miracast Unterstützung – drahtloses Übertragen von Bildschirminhalten möglich

– Breitband Tethering über die Einstellungen möglich

 

So, was Euch erwartet wisst ihr nun – jetzt müsst ihr nur noch bis 13 Uhr warten! Denn dann wird das Update auf Windows 8.1 in Deutschland im Store veröffentlicht.

Windows-8-1-Logo


Tags:

  • wie viele neue features windows 8 1
  • andock modus deaktivieren
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close

Send this to a friend