News

WhatsApp – Hoax verunsichert Nutzer

Meldung: WhatsApp wird herunter gefahren

Eine Art Kettenbrief ist derzeit im Umlauf zu sein, welcher die WhatsApp Nutzer sehr verunsichert. In der Nachricht ist zu lesen, dass der WhatsApp Dienst am 28. Januar herunter gefahren wird, da es angeblich zu viele Nutzer des beliebten Messengers gibt.

Wer den Dienst bis dahin noch nutzen möchte, wird dazu aufgefordert die Nachricht an mindestens 10 Personen zu schicken, da ansonsten der WhatsApp Account gesperrt würde und dieser ansonsten nur noch gegen Bezahlung frei geschaltet werden könnte.

Das geniale an dieser Nachricht ist die Integration einer Fehlermeldung, welche derzeit bei einigen Usern scheinbar hin und wieder auftaucht – welche jedoch nichts mit der Inaktivität der Nutzer zu tun hat! Die Fehlermeldung lautet:

Error: Status unavailable

Diese könnte man nur durch das versenden dieses Kettenbriefes verhindern!

 

Dies ist natürlich aller totaler Quatsch! Was auch WhatsApp selbst in diesem Bog-Beitrag bestätigt hat!
D.h. lasst Euch nicht verunsichern und glaubt dieser Meldung einfach nicht!

Gebt diese Meldung bitte an Eure Bekannte weiter, damit endlich etwas Ruhe in die Sache einkehrt und die Admins dort draußen endlich Ruhe von verunsicherten Usern haben! ;)

Danke!

 

Hier noch die Meldung, welche verschickt worden ist:

 

Whatsapp wird heruntergefahren am 28. Januar
Nachricht von Jim Balsamico (CEO der Whatsapp) Wir haben zu viele Nutzer auf Whatsapp. Wir bitten alle Nutzer, diese Botschaft an die gesamte Kontaktliste weiterzuleiten. Wenn Sie nicht weitergeleitet wird, nehmen wir Ihr Konto als ungültig und es wird innerhalb der nächsten 48 Stunden gelöscht. Bitte diese Meldung NICHT ignorieren, sonst wird Whatsapp die Aktivierung ihres Kontos nicht mehr erkennen. Wenn Sie ihr Konto wieder aktivieren wollen nachdem es gelöscht wurde, wird eine Gebühr von 25,00 auf Ihre monatliche Rechnung hinzugefügt.
Vielen Dank für Ihre Mitarbeit aus dem Whatsapp Team .. :)
LETZTE WARNUNG!
Wenn Ihr WhatsApp Status
Error: status unavailable ist, dann sind Sie nicht ein häufiger Benutzer und um 17.00 Uhr CAT wird Whatsapp kostenpflichtug für Sie . Um sich als einen häufigen Benutzer zu kennzeichnen senden Sie diese Nachricht an 10 Leute, die es erhalten werden.

 

…und die englische Version von diesem Hoax!

“Whatsapp is shutting down on 28th jan Message from Jim Balsamic (CEO of Whatsapp) we have had an over usage of user names on whatsapp Messenger. We are requesting all users to forward this message to their entire contact list. If you do not forward this message, we will take it as your account is invalid and it will be deleted within the next 48 hours. Please DO NOT ignore this message or whatsapp will no longer recognise your activation. If you wish to re-activate your account after it has been deleted, a charge of 25.00 will be added to your monthly bill. We are also aware of the issue involving the pictures updates not showing. We are working diligently at fixing this problem and it will be up and running as soon as possible. Thank you for your cooperation from the Whatsapp team”

 

whatsapp-logo


Tags:

  • Balsamico whatsapp hoax
  • hoax whatsapp
  • whats app hoax
  • lästige whatsapp kettenbriefe jim balsamico
  • zu viele nutzer auf whatsapp
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend