Wissen

Was man vor einem Jailbreak alles erledigen sollte!

iOS Jailbreak – diese Schritte sollte ihr zuvor erledigen!

Im Normalfall ist der Jailbreak eine sichere Sache und ich habe ganz selten Versionen erlebt, welche einem iPhone, iPad oder auch einen iPod geschadet hätten! Dennoch könnte der „Worst Case“ eintreten und alle Daten verloren gehen! Daher empfehle ich Euch die folgenden Schritte bevor ihr den Button zur Installation des Jailbreaks drückt!

Schritt 1: Datensicherung des iDevice

Dies klingt zwar irgendwie selbstverständlich – aber ihr glaubt gar nicht, wie viele Leute einen Jailbreak ohne vollständiges Backup durchführen!
Vollständig deshalb, weil es nicht ausreicht – einfach den Button „Jetzt sichern“ zu drücken!

Datensicherung-iOS-Endgerät-iPhone-iPad-iPod

Dies sichert Euch zwar die grundsätzlichen Parameter von Programmen und Eure Einstellungen auf dem PC – allerdings keine Inhaltlichen Dinge!

Damit meine ich – über den Button „Jetzt sichern“ werden keine Apps gesichert (nur deren Einstellungen) – keine Musik und Videos und auch keine Fotos und Kontakte!! Wollt ihr diese Dinge auch sichern, müsst ihr für diese Inhalte die Synchronisation aktivieren! Danach reicht ein Klick auf den Button „Synchronisieren“ und schon habt ihr wirklich eine brauchbare Sicherung aller Eurer Daten! Da ich persönlich schon einmal Probleme mit der Sicherung von Bildern / Fotos hatte, ziehe ich diese immer zusätzlich aus dem Wechseldatenträger heraus. 

Hier werden die Daten für die Synchronisation eingestellt!

iOS-Datensicherung-Details

 

Schritt 2: SHSH Files sichern

Da man nach einem Update auf eine aktuelle Software normalerweise nicht mehr einfach auf eine vorherige Software Version zurück springen kann, empfehle ich Euch die SHSH Files vom iDevice zu sichern. Wie dies funktioniert, habe ich Euch in diesem Beitrag beschrieben: SHSH Zertigikat mit TinyUmbrella sichern

iOS-SHSH-Zertifikat-sichern-TinyUmbrella-Anleitung (7)

 

Schritt 3: Code-Sperre vom Endgerät entfernen!

Beim Jailbreak darf das Endgerät nicht aus versehen gesperrt werden! Dies würde im ungünstigsten Falle zum Abbruch des Vorgangs führen und das iPhone, iPad oder der iPod könnte danach nicht mehr starten!

Daher sollte man vor einem Jailbreak immer die Code Sperre deaktivieren, so fern diese aktiviert ist!

Aktivierte Codesperre:

Code-Sperre-iOS-iPhone-iPad-iPod-deaktivieren (1)

 

Um diese zu deaktivieren geht man wie folgt vor:

Einstellungen –> Allgemein –> Code Sperre

Alten Code eingeben

 

Code-Sperre-iOS-iPhone-iPad-iPod-deaktivieren (2)

 

„Code deaktivieren“ – betätigen

 

Code-Sperre-iOS-iPhone-iPad-iPod-deaktivieren (3)

 

Dieser Schritt muss nochmals bestätigt werden!

 

Code-Sperre-iOS-iPhone-iPad-iPod-deaktivieren (4)

 

Fertig!

Nun sollte „Code aktivieren“ an erster Stelle stehen!

 

Code-Sperre-iOS-iPhone-iPad-iPod-deaktivieren (5)

 

Nach dem Jailbreak könnt ihr natürlich die Code Sperre wieder aktivieren!

 

Schritt 4: Sicherstellen das iTunes nicht startet!

Im Normalfall wir bei einem Jailbreak iTunes nicht benötigt! Stellt dafür sicher, dass die Software nicht im Hintergrund irgendwo läuft! Neuere iOS Jailbreak Varianten checken normalerweise ob iTunes gestartet ist oder nicht! Aber ein Extra-Check kann nicht schaden! ;)

 

Fertig!
Jetzt könnt ihr den „Start“ Button für den Jailbreak drücken! ;)


Tags:

  • muss man vor dem jailbreak synchronisieren
  • abbruch beim synchronisieren in schritt 3 iphone 5
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend