Wissen

Wallpaper Größe – in welcher Dimension sollte man Desktop-Hintergrundbilder erstellen?

Was sollte man bei der Erstellung von Desktop-Hintergrundbildern / Wallpaper beachten?

Da ich gerade ein paar Wallpaper erstellt habe, habe ich mich natürlich auch gefragt – in welcher Größe sollte man diese zur heutigen Zeit anbieten? Wallpaper in HD? Ja, ich denke das ist die richtige Wahl! Doch welche Dimensionen – oder welches Format wählen?

Hier sollte man wohl bedenken zu gute Qualität gibt es beim Wallpaper nicht und zu große Formate werden im Normalfall automatisch an die kleinere  Bildschirmauflösung angepasst! Dies bedeutet wiederrum – für den normalen PC reichen wohl 2 Desktop-Formate aus:

–> Breitbild im Format 1920 x 1200 Pixel
–> 4:3 Format für ältere Systeme 1600 x 1200 Pixel
–> evt. noch eine 1920 x 1440 Pixel Auflösung für Einzelfälle

 

Wer noch iDevices von Apple bedienen möchte, solle die Formate noch auf folgende Auflösungen erweitern:

–> iPad 1024 x 1024 Pixel (Achtung! Das Bildzentrum wird bei der Drehung des iPads verändert!)
–> iPhone 640 x 960 Pixel

 

Für Android Devices gibt es leider keine pauschale Aussage! Hier kommt zu viel unterschiedliche Hardware im Einsatz. Aber oft kommen diese Systeme auch mit den oben genannten Auflösungen oder einer Verkleinerung im  genauen Verhältnis von Breite und Länge klar!

 

Wünsche Euch viel Spaß bei der Erstellung der Wallpaper!

 

Hier ein kleines Beispiel von mir für einen iPhone Desktop-Hintergrund!

 

itler-iphone


Tags:

  • website hintergrund welche grö?e am besten
  • pixel für hintergrundbild
  • desktop hintergrundbilder unterschiedliche größen
  • hintergrundbilder format
  • windows desktop hintergrund format
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend