Software

VMWare VSphere 5 kommt und bringt fast 4 mal so viel Leistungsfähigkeit mit

VSphere 5 für das dritte Quartal 2011 angekündigt!

Höher, schneller, weiter – VSphere 5 kommt mit mehr Leistung und neuem Lizenzierungsmodell im dritten Quartal 2011 auf dem Markt – hier die aktuellen Daten und Fakten in Kurzform für Euch – alle Details gibts natürlich direkt auf der VMWare Seite!

Hypervisor ESXI Vergleich

VSphere 4:
256 GByte Speicher – 8 CPUs – 30 GBit/s Datendurchsatz, 300000 Input / Output Operationen

VSphere 5:
1 TByte Speicher – 32 CPUS – 36 GBit/s Datendurchsatz, 1 Million Input / Output Operationen

Wie man sieht, hat sich hier einiges getan!

Wie oben schon erwähnt hat sich auch die Lizensierung verändert und aus meiner Sicht verbessert!
Aus den bestehenden sechs Lizenzmodellen werden 5 und die Eingruppierung findet nur noch nach Prozessor statt! Bisher wurden die Prozessorkerne und der physikalische Speicher auch noch mit einbezogen!

Was kosten die Lizenzen:
Enterprise Edition 2875 Dollar
Standard Edition 994 Dollar
Enterprise Plus Edition 3495 Dollar

Bis zu 3 virtuellen Hosts:
Essentials 495 Dollar
Essentials Plus 4495 Dollar

Detailinformationen findet ihr hier im PDF-File von VMWare.

 

blank

 


Tags:

  • vsphere 4 and 5 comparison
  • Lizenzierungsmodell vSphere 5 1
  • vsphere cydia
  • vmware hypervisor durchsatz
  • vmware vsphere 4 5 unterschiede
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend