Handy

Umlaute im BlackBerry – so funktioniert es!

Umlaute am BlackBerry – eigentlich keine Kunst!

Eigentlich würde man meinen, ein BlackBerry Endgerät müsste man ohne große Hilfe bedienen können, wenn man jedoch solch ein Gerät in den Händen hält, stellt man schnell fest ..ja ..zum Teil sehr intuitiv und dann auch wieder sehr kompliziert! Ein Problem über welches wohl sehr viele Leute stolpern werden ist die Benutzung von Umlauten im BlackBerry! Hier gibt es folgende 2 Möglichkeiten:

Möglicheit 1: die “normale” Methode Umlaute im Blackberry zu erzeugen
Hierzu drückt man einfach den benötigten Buchstaben wie z.B. “A”, hält diese gedrückt und bewegt gleichzeitig den Trackball oder das Trackwheel. Trackwheel nach oben: ä
Trackwhell nach unten: Ä
Entsprechend dieser Funktion können auch die restlichen Umlaute (ü,ö,ß) und Zeichen mit Akzenten (z.B. éè) erzeugt werden!

Möglichkeit 2: AutoText im BlackBerry hinterlegen
Mit Hilfe von der AutoText – Funktion im BlackBerry können ebenfalls Umlaute erzeugt werden. Dies funktioniert wie folgt:
Navigiert zu –> Optionen –> AutoText
..und gebt folgende Optionen ein:

Kleinbuchstaben:
ae wird durch %b%Bä ersetzt
oe wird durch %b%Bö ersetzt
ue wird durch %b%Bü ersetzt
sz wird durch %b%Bß ersetzt

Großbuchstaben::
aa wird durch %b%BÄ ersetzt
oo wird durch %b%BÖ ersetzt
uu wird durch %b%BÜ ersetzt

Alle Einträge sollte man mit der Option “SmartCase” anlegen!

Will man nun z:B. das Wort “können” am BlackBerry tippen, so muss man nun “k oe nnen” am BB eingeben. Dieses wird dann durch das Wort “können” ersetzt.


Tags:

  • umlaute blackberry classic
  • blackberry Sonderzeichen mail
  • umlaute auf dem blackberry classic
  • blackberry q20 ä öü schreiben
  • blackberry wortersetzung umlaute
Tags

Related Articles

One Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend