Wissen

Task Scheduler unter Windows 8

So kann man eigene Tasks (Aufgaben) unter Windows 8 definieren

Windows hat mit seinen „Scheduled Task“ ein mächtiges Werkzeug on Board über das sich recht einfach die eine oder andere Aufgabe automatisiert erledigen lässt. Doch sucht man unter Windows 8 nach dem Aufgabenplaner, wird man recht schnell feststellen weder unter Scheduled Task noch unter Task findet man das Werkzeug. Daher möchte ich Euch nun kurz erklären, wie man am einfachsten den Aufgabenplaner erreicht und ihn konfigurieren kann.

Beginnen möchte ich mit dem Weg über die grafische Oberfläche „Metro UI“:

Dafür wechselt man auf die Metro UI Oberfläche und startet mit der Tatenkombination

–> [Windows-Taste]+[C], die rechte Charmbar.
–> hier wählt ihr nun die „Einstellungen“ aus
–> klickt auf den Menüpunkt „Kacheln“
–> und aktiviert dort Schalter bei „Verwaltungstools anzeigen“

 

 Verwaltungstools-anzeigen-Task-Scheduler

Jetzt könnt ihr einfach über die Metro-Oberfläche nach „Task“ suchen und schon wird Euch der Aufgabenplaner angezeigt!

Task-Scheduler-suchen

 

Ein Klick darauf startet diesen:

 

Aufgaben-Planung-unter-Windows-8-starten

 

Wer sich nicht durch die Klicki-Bunti Oberfläche quälen möchte, kann den Tast-Scheduler auch mit einem einfachen Ausführen Command starten.

Hiermit öffnet man mittels Tastenkombination [Windows-Taste]+[R] das Ausführen Fenster und gibt dort den folgenden Befehl ein:

%windir%\System32\taskschd.msc

 

cmd-task-scheduler-starten

 

Dies funktioniert natürlich auch aus der CMD / Commandline heraus.

Jetzt solltet ihr wieder den oben gezeigten Aufgabenplaner sehen.


Tags:

  • Windows 8 Scheduled Tasks
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Close

Send this to a friend