Wissen

StarMoney Pocket richtig Portable machen

So bringt man StarMoney in die Cloud oder ins Netzwerk

StarMoney ist ja wirklich ein nettes Tool, wenn es darum geht seine Konten zu verwalten. Leider gibt es das Tool in verschiedenen Ausführungen, welche mit verschiedenen Features bestückt sind. Wäre ja nun nicht so schlimm, wenn die Features auch so toll wären wie in der Produktbeschreibung beschrieben. Denn wenn man sich schon eine Pocket Version von StarMoney kauft, würde man wohl auch erwarten, dass das Tool sich auch von jeder Stelle aus starten lässt! Leider ist es nicht so! Dies fängt schon bei der Installation an wo zwingend ein USB Medium notwendig ist und man dort StarMoney Pocket in den Root installieren muss.

Jetzt würde man vielleicht denken – ist ja kein Problem – nachdem die Installation abgeschlossen ist, nimmt man einfach die Installationsfiles und kopiert diese an die gewünschte Stelle! Doch weit gefehlt denn wie ich vermute haben die Entwickler dieser Software absichtlich etwas schlampig gearbeitet und fragen beim Aufruf der Software nur den Root-Pfad ab! Startet man nun die Software aus der Cloud oder aus einem Unterverzeichnis heraus, bekommt man die Rückmeldung, dass die Programmfiles nicht gefunden werden konnten – was ja auch klar ist, da nur auf die unterste Ebene des Pfades zugegriffen wird! Frägt man zu diesem Thema bei der Hotline nach, bekommt man nur die Antwort – ja, wenn Sie mit Unterverzeichnissen arbeiten wollen, so müssen Sie wohl die größte Version von StarMoney kaufen, denn diese ist auch netzwerkfähig!

 

Starmoney-Pocket-Portable

 

Vielen DANK für das Gespräch! Eigentlich wollte ich die Jungs nur darüber informieren, dass das Programm noch verbessert werden könnte! Aber wenn dieser „Bug“ absichtlich gesetzt worden ist um eine teurere Version an den Mann oder die Frau zu bringen – poste ich hier mal die Lösung, wie man die StarMoney Pocket Version auch aus einem beliebigen Unterverzeichnis oder einem Cloud Laufwerk heraus starten kann.

Hierzu bedienen wir uns eines Startscripts das wir über einen Dreizeiler in Batch umsetzen.

Erstellt dazu ein neues Textfile „Start.txt“ und benennt die Dateiendung auf *.bat um. Danach solltet ihr ein File mit folgender Bezeichnung haben: „Start.bat“.

Klickt nun mit der rechten Maustaste auf das File und wählt „Bearbeiten“ aus.

Jetzt fügt ihr folgende Zeilen ein:

subst x: .
x:
Startcenter80.exe

 

StarMoney-Pocket-Portable-Unterverzeichnis

 

(die Start.bat muss sich im Verzeichnis der Software befinden!)

Durch diese Zeilen wird temporär ein X Laufwerk erzeugt, welcher den aktuellen Ordner simuliert! Von diesem Laufwerk aus wird nun StarMoney gestartet.

Fertig! Ab jetzt kann Starmoney Pocket von Überall aus genutzt werden!


Tags:

  • starmoney 9 portable
  • starmoney in cloud installieren
  • starmoneycloud
  • starmoney portable
  • starmoney portable
Tags

Related Articles

One Comment

  1. Danke für den Tipp. Starmoney bekommt man übrigens sehr günstig in einigen Sparkassenshops. Da kann man dann auch noch mal sparen. Und wer das Branding nicht mag, holt sich einfach die kostenlose Testversion und aktiviert diese später mit dem günstigen Lizenzschlüssel der Sparkasse.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend