News

Spotify Nutzer bei der Telekom erhalten 100 MB Zusatzvolumen

Wer bei der Telekom den Spotify Dienst bucht, kann egal wo auch immer Musik hören ohne sein Datenvolumen aufzubrauchen. So oder so ähnlich lautet das Werbeversprechen von der Telekom! In der Realität sieht die Sache jedoch anders aus, denn das Musik hören ist zwar schon ohne Verlust an Internetvolumen möglich, aber das Laden von den angezeigten Covern kostete bislang den Telekom Nutzern einige MB an verfügbaren Traffic. Die Telekom wollte dafür eine technische Lösung finden, doch wie es scheint – ist dies komplizierter als gedacht!

Denn heute hat man sich anscheinend für den leichtesten Weg entschieden und schenkt den Nutzern einfach 100 MB Zusatzvolumen, welches für das Laden der Cover aufgebraucht werden kann. Spotify Nutzer wurden hierüber per SMS benachrichtigt:

Lieber Telekom Kunde, Sie nutzen die Option Music Streaming Spotify. Sie erhalten ab sofort zusätzlich kostenlos 100MB pro Monat z.B. für Laden von Covern, Teilen von Inhalten oder die Funktion „Entdecken“. Das reine Music Streaming nutzen Sie wie gewohnt ohne Anrechnung auf Ihr Datenvolumen. Ihre Telekom

Telekom-Spotify-100MB-kostenlosen-Traffic

Dies ist kein Fake liebe Nutzer, sondern ihr bekommt in der Tat die 100 MB on Top gut geschrieben! Auch braucht ihr Euch keine Gedanken machen, die ursprüngliche „Flatrate“ bleibt natürlich im vollem Umfang erhalten.

Schön, dass die Telekom nach nun über einem halben Jahr es doch noch schafft seinen Kunden „eine Lösung“ – oder sollte ich besser sagen einen Workaround anzubieten.

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close

Send this to a friend