Security

Samba Server – kritische Sicherheitslücke entdeckt

Alle alten Samba Server Versionen sind davon betroffen!

Ein sogenanntes RPC (Remote Procedure Calls) Fehler hat sich in alle Samba Server durch einen mangelhaften Code Generator eingeschlichen! Durch diese entstandene Sicherheitslücke ist es nun möglich eigenen Schadcode in ein System einzuschleusen und diesen auch auszuführen.

Betroffen von diesem Sicherheitsproblem sind derzeit alle Sambaversionen der dritten Generation! Ein Update auf eine aktuelle Version ist dringend erforderlich! Da diese Sicherheitslücke massive Auswirkungen auf die Sicherheit haben kann, stellt das Samba Team ausnahmsweise auch noch Updates für Systeme zur Verfügung, welche noch mit einer älteren Firmware laufen! Derzeit sind nur die Versionen 3.6.4, 3.5.14 und 3.4.16 sicher!

ACHTUNG!!
Samba Server werden auch oft auf NAS oder ähnlichen Systemen eingesetzt!! Auch hier muss ein Update eingespielt werden!

security-logo


Tags:

  • sicherheitslücke samba
  • net rpc samba openwrt
  • kritische lücke in allen samba-servern
  • kritische sicherheitslücke samba
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend