Wissen

Outlook Fehler – Die benutzerdefinierten Aktionen konnten nicht installiert werden

Microsoft hat hin und wieder ganz nette Fehlermeldungen am Start! Eine davon ist mir heute begegnet! Diese lautet: Die benutzerdefinierten Aktionen konnten nicht installiert werden. Die gewünschte Aktion war nicht erfolgreich. Die Ursache ist unbekannt! Danke fürs Gespräch kann man da wohl nur sagen! Der Fehler tritt auf, wenn man unter Outlook versucht eine Mail zu öffnen! Doch keine Angst – ganz so unbekannt ist dieser Fehler gar nicht und ich habe Euch hier ein paar Lösungsansätze zusammen getragen.

Hier nochmals die Fehlermeldung in Bildform für Euch:

Benutzerdefinierte-Aktionen-konnten-nicht-installiert-werden

Die Ursache für diese Problem ist ein defekter Forms Cache für das Outlook System. Der einfachste Fall hierbei ist, wenn dieser einfach falsch geschrieben wurde! Denn dann reicht es aus, die Cache Datei einfach zu löschen!

Hierzu geht man wie folgt vor:

Outlook schließen!
An die Stelle navigieren an der der Forms Cache liegt. Dateibezeichnung: frmcache.dat

Diese Datei liegt bei Windows 7 oder Windows 8 an folgender Stelle:
%localappdata%\Microsoft\Forms

Habt ihr noch ein altes XP am Start findet ihr die Datei an folgender Stelle:
%USERPROFILE%\Local Settings\Application Data\Microsoft\Forms

Dort löscht ihr nun die *.dat Datei und danach sollte das Problem behoben sein!

 

Problem!
Sollte sich die Cache-Datei nicht an der von mir genannten Stelle befinden, sind zusätzlich noch ein paar Config-Files zerstört, welche für die Erstellung des Cache zuständig sind! Dann wird es aber auch schwer das Problem per Hand zu lösen. Zwar könnte man aus dem Outlook System selbst heraus den Cache neu aufbauen, doch dies scheitert auch in vielen Fällen!

Dann könnte man Outlook bzw. die Repair-Funktion von Office nutzen, doch dies ist mit Kanonen auf Spatzen geschossen!

Viel schöner, einfacher und zuverlässiger geht es mit einem Fix It Tool von Microsoft!

Dieses findet ihr auf folgender Seite: Fix IT 50580

MSI File herunter laden – ausführen und danach sollte Outlook wieder ohne störende Fehlermeldung die Mails öffnen!


Tags:

  • outlook 2013 kennwort ändern die ursache ist unbekannt
  • fixit 50580
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Close

Send this to a friend